villa vertigo
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 31.10.2009, 17:05
Benutzerbild von Acapulco
Acapulco Acapulco ist offline
Anbieter
 
Registriert seit: 31.10.2009
Beiträge: 141
Dankeschöns: 36
Standard Aca: Martha, 28, Polen

Martha

24 Jahre
Herkunftsland Polen
KF 36
BH 75 B
Größe 171 cm
braune Augen


Bilder von Martha:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg martha1.jpg (44,4 KB, 1809x aufgerufen)
Dateityp: jpg martha2.jpg (30,2 KB, 1802x aufgerufen)
Dateityp: jpg martha4.jpg (27,3 KB, 1796x aufgerufen)
Dateityp: jpg martha5.jpg (28,2 KB, 1806x aufgerufen)
Dateityp: jpg martha3.jpg (42,1 KB, 1821x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.12.2009, 23:27
Benutzerbild von Bokkerijder
Bokkerijder Bokkerijder ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 1.793
Dankeschöns: 16873
Standard War schön mit Martha

aus dem Berichtethema:

Zitat:
...
Im Vergleich zu den Bildern habe ich sie noch schlanker und braun gebrannter in meiner persönlichen Erinnerung, auch eher größer als 171 cm ... Sah toll aus, mit ihren schlanken Beinen. Allerdings ... würde sagen, dass ich sie ein bisschen älter als 24 geschätzt hatte, eher Ende 20...
Dunkles, hochgestecktes Haar, ein eher schmales Gesicht mit ... markanten Wangenknochen. Außerdem ausdrucksvolle Knopfaugen und eine samtige Stimme, die in sehr gutem Deutsch mit charmantem polnischem Akzent netten Smalltalk auf der Couch zu pflegen in der Lage war und das auch so praktizierte. Also ein durchweg positiver erster Eindruck.....

Auf Zimmer ....brachte sie mich zärtlich, sanft, ohne Hurenmechanik ... Rosawölkchen-GF6-mäßig in Geilstimmung.

„Magst du mit oder ohne Gummi blasen?“ fragte sie. Das hatte mich im Aca noch keine gefragt. „Hä? Ohne.“ Schwupp, legte sie auch schon los. Und wie! Fast deep throat mäßig, Das ist wohl das, was sie besonders fein draufhat: Gefühlvolles, tiefes Blasen, mit etwas Handeinsatz, den sie aber einschränkt, wenn der Gast es ihr zu verstehen gibt. ... Ich knabberte inzwischen gemütlich an ihrer Fotze, die sie mir ins Gesicht streckte, hörte mir ihr dezentes Hurenstöhnkonzertchen an, das immerhin nicht zu laut und überkünstelt war.

.... Sie brachte den Reifen schmerzfrei über meine fast wundgelutschte Rute, fragte meine Wunschstellung ab, nahm klaglos hin, dass ich mich für die Faulficker-Variante entschieden hatte und saß auf. Dann durfte sie reiten. Und reiten Und reiten. Schritt, Trab, Galopp, Schritt. Bis es mir zu bunt wurde und ich sie aus Angst vor einem Penisbruch bat, abzusteigen und es sie französisch und mit Handeinsatz zu Ende bringen ließ.

Weil sie während unseres gesamten Beisammenseins den Eindruck gemacht hatte, dass ihr mein Wohlfühlfaktor am Herzen lag, wunderte ich mich gar nicht darüber, dass sie mich gewissenhaft reinigte und wir dabei noch ein bisschen gemütlich schwätzten.

Am Spind gab es den redlich verdienten Liebeslohn und ein Abschiedsbussy.
Nun, an diesem kleinen Beisammensein gab es nichts zu bereuen. Ach doch: Draußen, als meine Schwellkörper wieder in Schlafstellung waren, ärgerte ich mich schwarz, dass ich vor lauter Muschi lecken vergessen hatte, ihre traumhaften Beine und ihre Füße zu verwöhnen. Ihre Füße hätten sich in meiner Fresse und an meinem Schwanz sicher sehr gut gemacht. Und ihre schlanken Traumbeine nicht abzulecken war eine Todsünde.
...

Zusammenfassung:

FO = Ja, sehr schön
EL = ein wenig
Augenkontakt = ja
ZK = ja, erst zurückhaltend, dann, beim Ritt steigerte sie sich in der Knutschintensität
GV = Reiten, wie der Wind
Säuberung = natürlich
WHF = Gerne, aber dann werde ich mich auch über ihre Beine und Füße hermachen
Und sonst: Eine freundliche, natürliche, zuvorkommende Dame, der es wichtig ist, dass der Gast sich wohlfühlt
Der ganze Bericht hier: http://freiercafe.com/showthread.php?t=56&page=15

Geändert von Bokkerijder (11.12.2009 um 00:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.05.2011, 08:57
Benutzerbild von Hannes
Hannes Hannes ist offline
Freier
 
Registriert seit: 22.04.2011
Ort: Bielefeld
Beiträge: 12
Dankeschöns: 18
Standard

Neuerdings nur noch hinter der Theke im Aca...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.06.2011, 20:11
Acalover Acalover ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2009
Beiträge: 3
Dankeschöns: 2
Standard Martha

Martha war eine der Topmädels in ACA.
Sympathisch in der Unterhaltung, manchmal Lustig, Super relaxter Service.
Schade dass sie aufgehört hat.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.03.2015, 18:23
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.165
Dankeschöns: 2575
Standard Aca: Martha

Auszug aus Berichtethema vom 23.02.15:

Zitat:
Zitat von Sloggi Beitrag anzeigen

... Irgendwann ging ich mal wieder nach oben, um dort die Lage abzuchecken.
Auf einem der Sofas saß ein gutaussehendes dunkelhaariges Mädel, sehr hübsches Gesicht, für meine Begriffe allerdings zu viel (knallroten) Lippenstift. Sie saß allein da. Nach einem kleinen Rundgang durch die oberen Räume, Kino usw. kam ich wieder dort vorbei, und sie saß immer noch da. Darauf habe ich sie angesprochen: "Na, Du sitzt ja immer noch hier!", und setzte mich zu ihr. Zu meiner Überraschung sprach sie deutsch, und zwar fließend, allerdings mit etwas Akzent. Schnell kamen wir ins Gespräch. Martha war ihr Name, kommt aus Polen, ist ca 28 Jahre, so ungefähr 1,70 m groß.

Martha ist sehr sympathisch, es entwickelte sich ein nettes Gespräch über dies und das. Nach meiner Frage nach Ihrem Service, wollte ich wissen, ob sie auch küssen würde. Ihre Antwort: "Ja, ein bißchen Küssen ist auch drin!"

Die Zimmerfrage war schnell geklärt. Aus dem "ein bißchen Küssen" entwickelten sich auf dem Zimmer leidenschaftliche Zungenküsse! Kein bißchen Hektik, Martha ging voll auf meine Wünsche ein, hat sogar vorher ihre Lippen abgeschminkt, was ihr viel besser stand und sie jetzt viel natürlicher aussah.

Nach dem Geknutsche kümmerte sich Martha um mein bestes Stück, was schon zu ansehnlicher Größe angewachsen war. Nach der Französisch "Lecksion" Stellung 69, wobei sie mir etwas zu auffällig stöhnte. Na ja, Show muss sein!
Dann Gummierung und Ficken in verschiedenen Stellungen. Nach Doggy hatte ich Lust auf einen Fick im Stehen. Da Martha trotz ihrer Größe kein Schwergewicht ist, kein Problem! Ich sie also aufsitzen lassen, unter ihren süßen kleinen Arsch gepackt und sie im Stehen gevögelt. Dabei hat sie mich umarmt und dabei geküsst. So liebe ich es! Nach einer Weile begannen wir langsam zu schwitzen, Marthas Hintern fühlte sich gut an, wurde aber langsam feucht vor Schweiß. Also absatteln und wieder aufs Bett. Beendet haben wir das ganze nach einer halben Stunde schweißtreibender Fickerei in Reiterstellung. Nachdem Entsorgen der gefüllten Tüte lagen wir noch eine Weile auf dem Bett und quatschten noch ein bißchen. Kein bißchen Hektik!

Habe Martha dann 40,- + 10,- EUR Tipp gegeben, was sie sich redlich verdient hat. 100% wiederholenswert!

In der "Abflughalle" grinste mich mein Kollege aus dem Fitness-Center an, als er mich mit Martha sah. Er sagte: "Du warst mit Martha im Zimmer?" "Ja, war echt super", meine Antwort. "Habe ich Dir doch gesagt, dass sie gut ist. Habe schon mehrere Zimmer mit ihr gemacht!" Hatte ich ganz vergessen!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.05.2015, 09:26
Germanicus Germanicus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 415
Dankeschöns: 2736
Standard Gestern mit Martha...

... auf dem Zimmer gewesen.

Sie ist sehr nett, wie alle Vorschreiber bereits mitgeteilt hatten.

Habe schließlich eine Stunde mit ihr auf dem Zimmer verbracht - es hat uns beiden sehr gefallen.

Blasen kann sie, das ist wohl wahr, auch dem Wintersport ist sie nicht abgeneigt (Schlittenfahren) und auch nicht dem Reitsport.

Sie ist samstags und sonntags nicht im Aca, ist nächste Woche noch da, fährt dann mal wieder für eine längere Zeit nach Polen, kommt dann wieder.

Es war für klar die beste Nummer, die ich je im Acapulco gehabt habe (so viele hatte ich dort nun auch nicht , und eine der besten Nummern in Clubs überhaupt.

Zum Acapulco aber noch eines: Dringend sind Sanierungsarbeiten angezeigt, die Toiletten sind nicht mehr zeitgemäß, auf der Toilette für Herren oben geht das Wasser im Waschbecken nicht, die Hühnerleiter nach oben ist schmal, Begebnungsverkehr nicht möglich.


G.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.11.2017, 16:42
Edo7 Edo7 ist offline
Clubmuffel
 
Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 36
Dankeschöns: 715
Daumen hoch

Auszug aus dem Berichtethema.

Zitat:
Nachdem ich eine Weile das treiben unten auf mich wirken lies entdeckte ich Martha aus Polen auf der Empore.
Wir hielten ein ewenig smalltalk und einigten uns auf ein Zimmer.

Dort angekommen wurde ich ein wenig nach meinen Vorstellungen gefragt und sofort zärtlich geküsst und aufs Bett gelotst. Es folgten, französich mit Fingereinlagen, viel nähe, vielen ZK und GV.

Martha:

Alter: schätze etwa 35 (sie sagte 32)
Herkunft: Polen
lange dunkele Haare
ca 1,63 m groß
KF: 36
C-Cups, weich
Natürliche Erscheinung, wenig geschminkt
Sprache: Sehr gutes deutsch.
Sympathie: Hoch
ZK: ja, oft und gern
Französisch: gut und gefühlvoll, nix zu meckern
EL: nicht gefragt
lecken: ja
Fingern: ja, ohne Probleme
Sex: gut
Nähe: Hohe Illusion
Zeit eingehalten: ja
Aufpreise: -
WHF: 100%
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.11.2017, 09:41
bigbuddy69 bigbuddy69 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.02.2012
Beiträge: 113
Dankeschöns: 1016
Standard

She worked in aca gold during July 2016 but she came back to velbert. I've been with her one time in Ratingen, two times in Velbert and she's always great. Too bad that she's not here often, last time I saw her was in February. Thanks for the information I'll call on Sunday to know if she's here.
Probably the best service I had in aca, very gfe but no problem with wilder sex.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aca: Claudia, 27, Polen Acapulco Acapulco, Velbert 10 02.02.2011 18:32
Aca: Kasha, 24, Polen Wermeling Acapulco, Velbert 10 07.06.2010 19:23
LR: Natalie, ~30, Polin Wermeling Living Room, Kaarst 2 12.05.2010 14:25
VV: Agnes, 21 Polin Villa Vertigo Villa Vertigo, Grefrath 0 14.02.2010 16:59
Aca: Ola, 25, Polen Vaginator Acapulco, Velbert 2 01.12.2009 08:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de