freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 11.04.2017, 09:37
Benutzerbild von fuchsman
fuchsman fuchsman ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2013
Beiträge: 140
Dankeschöns: 9847
Standard LR: Alexia, 18, Rumänien

Alexia (RO)

Alter: angeblich erst 18 J. (wohl eher so um 20ig rum).
Größe: etwa 160 cm
Statur: 34/36er Kf., schöne A cups
Haare: aktuell aschgrau gefärbte mittellange glatte Haare
Sprachen: Englisch und deutsch kaum, aber mit recht steiler Lernkurve
Sonstiges: trägt grad so eine Sekräterinnenbrille. u.a. ein Tattoo auf dem Schulterblatt. Tagschicht

Bilder gibt es hier: https://sexdo.com/58698-alexia


****************************


Als ich sie vor 3-4 Monaten zum ersten Mal zusammen mit ihrer Freundin Maya an der Theke hab sitzen sehen, war ich optisch schon bissl geflasht. Das gab sich dann aber gleich etwas, als es im Gespräch klar wurde, dass es keine Sprache gibt, welche wir beide gut genug sprechen, um uns zu verständigen und so beschränkte sich die Kommunikation auf Zeichensprache und alberne Knuff- und Knuddelaktionen. Damals vermutete ich, dass Alexia wohl nur bleiben würde, wenn auch ihre nicht ganz so hübsche und damals noch zugeknöpft und unscheinbar da sitzende „Busen“freundin Maya genug Geschäft abbekommt (und das hat Maya, seitdem sie ihre vollen Mamasittas frei schwingen lässt und ihre dominante und verrückte Ader im Club auslebt). Somit ist Alexia noch da und man kann sich ihrer erfreuen. Unvergesslich ihr Anblick bei der Karnevalsparty, wo sie nur eine Schiffchenmütze, über blanken Brüsten offen getragenes rotes Funkenmariechen Kotümoberteil und dazu Stiefel trug. Oh man, das war too much.. aktuell trägt sie eine Art Sekretärinnenbrille, die ihr ständig von der Nase rutscht, sodass sie entweden drüber hinweg schaut oder sich die Augen und Nase zusammenkneifend und grinsend die Brille wieder hochschiebt.

Sie hat ein etwas ungewöhnliches Gesicht, ohne dies nun konkret beschreiben zu können. Etwas länglich, mit einem Tick markigen Unterkiefer und charakteristischen Linien um die Mundwinkel., insg. eine verlockender und freshe Teenyoptik, gepaart mit einer unbekümmerte Fröhlichkeit. Wer mag da widerstehen wollen..

Im Zimmer läßt sie es eher ruhig angehen, wenn man es nicht Passivität nennen möchte. Küsse gibt es, soviel man will, aber eher flach, etwas uninsperiert und selten von ihr initiiert. Ihr Body ist makellos jugendlich, ihre Boobs klein, aber fein, ihre Pussy ein geschlossener Schlitz. Geil. Der Sex ist eher so der unspektakulären Art im GF Bereich mit viel Geschmuse, Kunstpausen und Gealbere zwischendurch. Gefällt mir gut, wenn man grad in der richtigen Stimmung und darauf aus ist.

Sweetes Hingucker-Babe.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.04.2017, 08:47
dusseler dusseler ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2013
Beiträge: 6
Dankeschöns: 70
Standard :( Alexia: wie ein Igel im Bett

Nach vielen guten Sessions bei LR mit netten Mädchen finde ich Alexia ist eine Ausnahme und gar nicht zu vertrauen.

Gestern war ein schwacher Tag bei LR mit nicht vielen Schönheiten. Ich wählte Alexia, weil sie sehr freundlich auf der Couch schien. Sie ist hübsch mit blonde Haare und schwarze Brillen. Das Mädchen spricht aber kaum Deutsch und kaum Englisch, und das ist ein Nachteil für das Eisbär, wenn du mit ihr mehr reden könntest, könntest du herausfinden, ob sie eine nette Person ist oder nicht.

Als wir aufs Zimmer kamen, begann sie, viele Beschränkungen zu schaffen. "Tu dies nicht!" Und "tu das nicht!" Sie war wie ein Igel, der berührt werden sollte. Als ich ihre Muschi küsste, sie hatte keine sexuelle reaktion. Sie schien nur unangenehm zu sein. Zuerst weigerte sie sich, 69 zu tun, dann stimmten sie mit Unmut überein.

Als es Zeit für Sex war, war sie sehr konfrontativ, und es wurde offensichtlich, dass sie überhaupt nicht gehen wollte. Sie hielt das Kondom als ich versuchte, sie zu betreten. Sie hat so viele Beschwerden gemacht, dass ich meine Erektion verlor und die Session beenden musste, ohne zu kommen. Das ist eine schreckliche Sache: kein Mädchen sollte jemals einen Mann verlassen lassen das Zimmer ohne Orgasmus und noch erwarten Zahlung. Ich habe sie trotzdem bezahlt, aber ich fühlte mich sehr zweifelhaft darüber. Ich denke vielleicht war sie gut, als sie anfing, aber sie hat so viele schlechte Angewohnheiten von den schlechteren Mädchen abgeholt, sie ist jetzt sehr wenig wert.

Auch ich bin enttäuscht im Management. Wenn eine Katastrophe wie dies einem Mann passiert, ist es sehr peinlich für ihn zu versuchen zu erklären, also braucht es viel Verständnis und sorgfältiges Hören vom Manager im Dienst. Das war bei dieser Gelegenheit sehr abwesend.

Insgesamt scheint es, dass die Standards im Club rutschen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de