villa vertigo
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #21  
Alt 23.02.2011, 10:37
Willi69 Willi69 ist offline
Gast
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 813
Dankeschöns: 1867
Standard

Zitat:
Zitat von Kiele Beitrag anzeigen
HAUSMEISTER,XENIA ist nicht neu aber wieder da in HAPPY-GARDEN sie hat nur ein andere haarfarbe und ist was dikker geworden
Ja, een foutje - hab ich im ************* (mit Hilfe von Manni1A) schon korrigiert.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 25.02.2011, 17:42
Benutzerbild von egon, Dr. Rammler
egon, Dr. Rammler egon, Dr. Rammler ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: colonia agrippinensis
Beiträge: 1.143
Dankeschöns: 955
Idee @ Willi69

Zitat:
Zitat von Willi69 Beitrag anzeigen
Ja, een foutje - hab ich im ************* (mit Hilfe von Manni1A) schon korrigiert.
vom älterwerden garnicht zu reden..................
__________________
Dr.Rammler, Professor für Poppologie und Lochkunde, Forschungsstelle zur Geschmacksverbesserung von Körperflüssigkeiten, Institut für Zungenficktechnik

no smoke.......no Club
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.02.2011, 01:20
sunny sunny ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 355
Dankeschöns: 264
Standard

Abgetrennter Chat: Bezug: Bericht von BogoBongo, M.

++++++++++teilweise aber auch dem Geschmack der Damen sehr angepasst, die dann Party machten.++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Genau deswegen hab ich das so gespielt! Und die haben RICHTIG Party gemacht

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 01.03.2011, 20:02
Benutzerbild von egon, Dr. Rammler
egon, Dr. Rammler egon, Dr. Rammler ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: colonia agrippinensis
Beiträge: 1.143
Dankeschöns: 955
Standard @ sunny

Zitat:
Zitat von sunny Beitrag anzeigen
++++++++++teilweise aber auch dem Geschmack der Damen sehr angepasst, die dann Party machten.++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Genau deswegen hab ich das so gespielt! Und die haben RICHTIG Party gemacht

Viele Grüße
ja du schlumpf. Und wo war mein Wunsch geblieben ???http://www.youtube.com/watch?v=Bomv-...eature=related
__________________
Dr.Rammler, Professor für Poppologie und Lochkunde, Forschungsstelle zur Geschmacksverbesserung von Körperflüssigkeiten, Institut für Zungenficktechnik

no smoke.......no Club
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 02.03.2011, 00:33
sunny sunny ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 355
Dankeschöns: 264
Standard

Du warst doch gar nicht anwesend?
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 02.03.2011, 08:29
Benutzerbild von albundy69
albundy69 albundy69 ist gerade online
Womanizer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: In der verbotenen Stadt
Beiträge: 6.973
Dankeschöns: 39200
Standard Zurück zu einer Frage...

Ich möchte gern noch einmal nachhaken und BongoBongos Frage hier diskutieren.
Zitat:
Zitat von BongoBongo Beitrag anzeigen
Einige Dinge konnte ich mir allerdings bis zum Schluss nicht erklären:
...
Warum soll man den Spintschlüssel beim Verlassen des Clubs in eine Schlüsselbox werfen, muss dann aber zum Öffnen der Tür doch jemand von der Theke heranklingeln?
Grund (aus meiner Sicht) dürfte die fehlende Empfangstheke sein. Ich habe von anderen Läden gehört, dass es oft vorkommt, dass Thekenkräfte dazu neigen, zrückgegebene Schlüssel an neue Gäst weiterzugeben, ohne den Eintritt abzuführen. Landet der Schlüssel über den Umweg Kasten im Büro, bervor er herausgegeben wird erleichtert dies die Kontrolle und schützt vor Missbrauch. Dass man den Laden nicht verlassen kann ohne Hilfe dürfte den selben Grund haben. Auch als Gast könnte man einen Spintschlüssel weiterreichen, ohne dass es jemand mitbekommt.

In diesen Zusammenhang passt sicherlich auch die von Willi69 beschriebene Verwendung von Armbändern, die unterschiedlich gefärbt sind.

Zitat:
Zitat von Willi69 Beitrag anzeigen
: Für Mädels und Gäste gibt es beim Eintritt jetzt Armbänder ("Hundemarken") in unterschiedlichen Farben, die der Kontrolle der Abrechnung dienen. Dabei bedeutet:
  • blau: normaler Eisbär ("Standard")
  • rot: darf bei der Essensausgabe ganz vorne stehen ("VIP")
  • grün: Band kann nach Verlassen des Clubs gegessen werden ("Öko")
In anderen Läden gibt es eine Dreierunterteilung zwischen zahlenden Gästen, Happy Hour Gästen und Gästen, die kein Eintritt zahlen. Eine ähnliche Einteilung dürfte es auch im PHG geben. Sinn ist nicht, Freikartenbesitzer zu outen, sonden einfach die genauere Buchhaltung.

Kann jemand von den PHG Experten genaueres dazu sagen?
__________________
„…Ich mache mir jeden Abend eine Dose Thunfisch auf, damit es zumindest danach riecht als hätte ich eine feste Freundin…”
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 02.03.2011, 11:01
Kiele Kiele ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 427
Dankeschöns: 1999
Standard

Happy-hour hat happy noch nimmer gemacht aber was nicht ist kann kommen,die armbandjes sind fur die steuerambt,in GOLDEN-DREAMS hat man die auch nur bleu.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 07.03.2011, 14:17
sunny sunny ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 355
Dankeschöns: 264
Standard

Abgetrennt! Themenbezug: ********s PHG Erstbegehung M.

+++++++++Direkt zu Beginn von einem holländischen Bananenverkäufer begrüßt worden "Alles Banana", der dort meistens schlief oder aber barfuss druch die Gegend lief und "Alles Banana" grunzte. Pausenclown auf holländisch.++++++

Der gehört quasi schon zum "Inventar". Bei Gästen und Mädels als "Banana" bekannt.

Deine Wertung kann ich allerdings nicht nachvollziehen: Du bekommst -lt. eigener Aussage- leckere ZK, geiles FO, Pussysliding usw. Aber warst nicht zufrieden?????????????

Und die Damen sind im PHG traditionsgemäß NIE oben ohne. Ich persönlich finds auch interessanter so und darf dann "Auspacken" . Ist natürlich Geschmacksache. Dafür kann ich persönlich eigentlich überhaupt nicht auf "richtige" FKK-Clubs.

Und 20 Frauen, keine nach Deinem Gusto: schau mal auf die neue PHG-Homepage. Also wenn die abgebildeten Mädels nicht alle äußerst attraktiv sind -und übrigens auch tatsächlich dort auch Arbeiten-, dann weiß ich es auch nicht

Im Schnitt sind übrigens Abends so 50-60 Frauen vor Ort (s.a. Willis Anwesenheitslisten).

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 07.03.2011, 15:53
Willi69 Willi69 ist offline
Gast
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 813
Dankeschöns: 1867
Standard

Sodele, dann wollen wir mal...
Zitat:
Zitat von ******** Beitrag anzeigen
Ich wollte nach Oedt.

Nach 13 Uhr dort eingetroffen und, nachdem ich den Parkplatz im 2. Versuch gefunden hatte, eingecheckt.
Hätteste in Tönisvorst gesucht, hätteste es vielleicht im 1. Anlauf geschafft.
Zitat:
Das ich natürlich im Nichtraucherbereich 2mal über die Stolperfallen fiel und Kaffee verschütten muss war ja klar.
Stufen sind keine Stolperfallen. Augen auf im Verkehr!
Zitat:
Direkt zu Beginn von einem holländischen Bananenverkäufer begrüßt worden "Alles Banana", der dort meistens schlief oder aber barfuss druch die Gegend lief und "Alles Banana" grunzte. Pausenclown auf holländisch.
"Schumi". Normalerweise spielt er im Garten Fußball, wenn er nicht gerade schläft.
Zitat:
Und nicht eine einzige die mal einen Busen blitzen liess. Alle komplett verkleidet und das schon Tage vor Karneval.
Ist im PHG halt so üblich. Mittlerweile ist den Mädels die (Nicht-)Kleidung aber freigestellt - dauert aber wohl noch etwas, bis die ersten Mädels die Hüllen fallen lassen. Vesy läuft gelegentlich "oben ohne" herum.
Zitat:
Für die Handtücher und Scherben waren die rumänischen Handtuchträger zuständig.
Das männliche Servicepersonal stammt aus Ungarn.
Zitat:
denn immer wenn ich an der Theke stand und einen Kaffee holen wollte, musste ich meistens 5 Minuten warten bis eine der beiden Holden zur Stelle war.
Du kannst auch die Mädels fragen.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 07.03.2011, 20:09
Benutzerbild von egon, Dr. Rammler
egon, Dr. Rammler egon, Dr. Rammler ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: colonia agrippinensis
Beiträge: 1.143
Dankeschöns: 955
Idee @ Willi69

ja,ja so gehts eben einem ahnungslosen Neuling in "der Mutter aller Clubs" wenn keine Verabredung mit einem erfahrenen Führer erfolgt

bei der geschmähten Luana handelt es sich auf jeden Fall um ein Top-Popp-Objekt und es ist nicht nachzuempfinden wieso der Schreiberling damit nicht klar gekommen ist.
Gut, das Jansen das nicht liest
__________________
Dr.Rammler, Professor für Poppologie und Lochkunde, Forschungsstelle zur Geschmacksverbesserung von Körperflüssigkeiten, Institut für Zungenficktechnik

no smoke.......no Club
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de