magnum saunacub erkrath
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 17.05.2010, 19:41
Benutzerbild von Rivera
Rivera Rivera ist offline
Frühstücksrentner
 
Registriert seit: 28.09.2009
Ort: Im P6-Bermudadreieck
Beiträge: 2.132
Dankeschöns: 38370
Standard Finca: Malwina, 28, Polen

Auszug aus dem Berichtethema vom 19.01.10.:

"Beim letzten Fincabesuch fiel mir eine bislang unbekannte DL ins Auge, die mich mit ihrem zauberhaften, freundlichen Lächeln sofort faszinierte. Des Weiteren war mir nicht entgangen, dass sie recht häufig gebucht wurde.

Malwina ist Polin, ca. Anfang bis Mitte 20, bildhübsch, lange blonde Haare, KF 34/36, B-Cups, ca. 1,65 m groß, Typ nettes Schulmädchen von nebenan, noch nicht lange im P6 tätig. In der Kennenlernphase kommt sie ausgesprochen natürlich, redselig und unbekümmert und ohne jeglichen Zeitdruck rüber.

Interessant: Auf dem Weg ins Zimmer fragte sie mich nach ihrem Namen. Nachdem ich diesen Charaktertest bestanden hatte, stand einem Vergnügen auf hohem Niveau nichts mehr im Wege. Meiner Interpretation dieser Vorgehensweise zufolge wollte sie wohl nicht nur die Chemie checken, sondern zudem sicher gehen, nicht als „Matratze“ zur Verfügung zu stehen. Hatte ich bislang auch noch nicht in dieser Form erlebt.

Auf dem Zimmer ist sie sehr bemüht, den Gast wirklich optimal zu bedienen, wirkt dabei aber keineswegs fahrig. Und sie küsst so toll, dass mann das eigentlich Wesentliche der Zusammenkunft beinahe vergisst. Sie kann wirklich jede Menge Lust schenken, kann sich aber auch fallen lassen und selbst Lust erleben. Zudem ist sie sehr leidenschaftlich, schmusig, sinnlich und auch experimentierfreudig. Ihre oralen Fähigkeiten sind kaum verbesserungswürdig; sie bläst schön tief und nicht zu heftig.

Fazit:
Sehr gefühlvoller und leidenschaftlicher GF6, eine schöne Zeit mit einem schönen Mädchen. Volle Punktzahl in allen Disziplinen."

Geändert von Rivera (17.05.2010 um 19:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.05.2010, 19:42
Benutzerbild von Jogi9
Jogi9 Jogi9 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2009
Beiträge: 414
Dankeschöns: 1891
Standard

Auszug aus meinem Bericht:

Zitat:
Zitat von Jogi9 Beitrag anzeigen
Malwina hatte ich bereits bei meinem letzten Besuch kennengelernt. Ich hatte sie also auf meinem Zettel. Im Zimmer angekommen werden noch im Stehen die ersten Zungenküsse ausgetauscht. Das fängt gut an. Dann geht es auf das Bett und auch hier geht es mit ZK weiter.

Danach verwöhnt sie meinen Kleinen. Alles in Allem macht sie das wirklich gut. Meine Verwöhung bei ihr wird auch mit kleinen Seufzern quittiert. Leider möchte sie es nicht bis zum Ende führen und bricht ab. Sie will nun mich wieder verwöhnen. Für jemand, der darauf steht, dass sich die Frau hingibt ist das leider nicht das gewünschte Ende.

Danach werden alle erdenklichen Stellungen ausprobiert und sie geht wirklich toll mit. In der Doggy muss ich dann aber meine Nachkommen in die Freiheit schicken.

Location: Finca Erotica, Dierdorf
DL: Malwina
Herkunft: Polin, spricht sehr gut deutsch
Optik: Mitte 20, Kf 34/36, Körbchengröße 75B, blonde Löwenmähne, hübsches Gesicht, tolles Lächeln (super weiße Zähne)
Art der DL: GF6 auf allerhöchstem Niveau. Mit viel Spaß am Sex, leider kein Fallenlassen
Dauer: 30 Minuten
Preis: 50 Euro
Illusionsfaktor (Optik): Sehr attraktiv, hübsches Gesicht, toller Körper, keine Tattoos, keine Piercings
Illusionsfaktor (Sympathie): Sehr hoher Faktor!!!
__________________
Wer leckt wird auch geblasen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.05.2010, 11:08
Benutzerbild von Herr Rossi
Herr Rossi Herr Rossi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2009
Ort: Franken
Beiträge: 193
Dankeschöns: 1379
Daumen hoch Malwina

Sie sprach mich am Tresen der Bar an, als ich sie auf mich zukommen sah, dachte ich meine Schwägerin kommt um die Ecke, aber sie war etwas kleiner sah genauso toll aus und kam aus Polen nicht aus Gelsenkirchen.

Sie hat wirklich eine tolle Art, die mich gleich fasziniert hat. Sie küsst unglaublich gut und konnt mich so zu einem Zimmergang animieren. Im grossen Zimmer mit riesigem Bett(alle anderen waren besetzt) angekommen genoss ich den tollen Sex mit ihr. Leider war ihr AST nicht sehr ausgeprägt was mich etwas störte da sie sofort ihre Sachen zusammenpackte und gegehen wollte.

Aber vielleicht wird es beim nächstenmal besser, WDH 85%


Gruß
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.05.2010, 21:23
Benutzerbild von Liebling
Liebling Liebling ist offline
Unter Segeln
 
Registriert seit: 10.12.2009
Ort: überall und nirgends
Beiträge: 1.724
Dankeschöns: 22396
Unglücklich

Dem Lob meiner Vorschreiber kann ich mich nur bedingt anschließen:


Ich bin noch nicht lange an der Bar, als ich das erste Mal angesprochen werde; von einem Girl mit blonden Locken. Ähnlichkeit mit einer Schauspielerin, ich komm gleich drauf, sind nicht zu verleugnen. Eigentlich ist's mir noch zu früh für einen Zimmergang. Aber einige kürzlich zu Malwina eingestellte Berichte verhießen Gutes. Nach ein bißerl angenehmer Konversation überzeugen mich ihre natürlichen weichen ZK.

Diese gibt's auch auf dem Zimmer zusammen mit anschmiegsamen Gekuschele. Obwohl sie der Samenbank untergeordnete Bedeutung beimißt, meistert Malwina die Bereitung oraler Freuden souverän. Als ich ihre süßen längeren Schamlippen kosten möchte, rutscht sie nach einigen Sekunden ein wenig weg. Ich setze nach. Daraufhin entzieht sie sich mir gänzlich. Magst doch nicht geleckt werden, frage ich ich. Als Tabu hatte sie nur AV aufgerufen. „Doch, aber wenn das heute alle meine Gäste wollen, ist es mir nicht so recht.“ Bei dieser Logik gebe ich klein bei. Erneutes FO rettet mich über meine Irritation hinweg.

Ein Gummi wird aufgezogen und mit Gel gefettet, ebenso wie ihre Muschi und schwups sitzt sie auf mir. Der Ritt endet nach 1-2 Minuten. „Stellungswechsel?“ fragt sie. Naja, wenn heute noch so viele ..., denke ich und komme dem nach. Malwina bietet mir knieend ihre Kehrseite. Ich fahre ein und ... spüre fast nichts. Selbst nach Minuten fehlt von Reibung jede Spur. Genauso gut hätte ich in Luft rum rühren können. Das riecht nach Arbeit denn Lust. Malwina arbeitet gut mit, gibt aber nach 10 min entkräftet auf: „Soll ich vielleicht mit dem Mund weiter machen?“ und bietet, als ich nicht schnell genug antworte „Oder mit der Hand?“ als weitere Alternative an. Ne, vielleicht drehste Dich besser um. Aber selbst in der missio als Ejakulationsgarant habe ich meine liebe Mühe.

Heißgelaufen verschnaufe ich auf ihr. Malwina krabbelt unter mir hervor. Der AST hat nicht die Qualität des PST. Das Zewa wird mir fürs self cleaning gereicht. Gegen den Aufbruch nach 25 min hab ich nichts einzuwenden.

Malwina ist ne junge Hübsche und überaus Symphatische, die gut küssen und blasen kann und anschmiegsam ist. Der Rückzieher beim Lecken und der Gebrauch von (zu viel) Gleitgel waren absolute Lustkiller.

Malwina, PL, Mitte20
167 cm, KF 36, B/C-Cups
blonder Lockenkopf
erfahrene Services: ZK, FO, EL, CL, GV
Optik: looks like Susann Stahnke
Gf6-feeling: schmusig
Performance: ordentlich, aber irgendwie illusionslos
30 min – 50 €
Besonderheit: nur an 1 max. 2 Tagen im Club

Ihre himmlisch-samtigen Küsse werden mir in Erinnerung bleiben.

Geändert von Liebling (27.05.2010 um 18:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.05.2010, 00:02
Benutzerbild von Rivera
Rivera Rivera ist offline
Frühstücksrentner
 
Registriert seit: 28.09.2009
Ort: Im P6-Bermudadreieck
Beiträge: 2.132
Dankeschöns: 38370
Standard

Zitat:
Zitat von Liebling Beitrag anzeigen
Dem Lob meiner Vorschreiber kann ich mich nur bedingt anschließen:
Ich muss Dir zustimmen: Die zweite Nummer mit ihr erreichte bei weitem nicht das Niveau der Erstnummer. Die Unbekümmertheit ist ihr wohl abhanden gekommen, dafür scheint sie deutlich professioneller geworden zu sein. Schade!

Deshalb wird's auch keine Folgebuchungen geben.

Geändert von Rivera (27.05.2010 um 07:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.07.2011, 16:34
Benutzerbild von sam48
sam48 sam48 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2010
Beiträge: 62
Dankeschöns: 178
Standard 2x Malwina am Sonntag

Malwina, PL
Mitte 20?,
C-Cups,
Dunkelblonde Locken mit blonden Strähnen,
165cm,
Schöne Figur mit Apfelhintern,
WHF: aber ja, schon am gleichen Abend
Beim PST Namensaustausch, oh je, da hatte ich doch mal was nicht so gutes gelesen, ist aber lang her. Egal, sie hat so ein tolles Lächeln und kommt so nett rüber, da muss ich mich selber überzeugen.
Schon auf dem Weg intensive ZKs, im Zimmer noch im Stehen geht es so weiter, sie bittet mich zur Horizontalen und ich werde mit ZKs verwöhnt, dann arbeitet sie sich seeehr langsam runter und es folgt ein EL vom Feinsten, bevor es zu Sammy jr. geht, Züngeln, Blasen, Lecken, das volle Programm.
Es folgt der Reiter und die Missio(n) erfüllt. Säuberung und netter AST.
Eine CE+
Jetzt erst Mal eine Runde Sauna, Schwimmen, Sauna und Abendessen vom Grill, mit knusprigen Pommes und leckeren Salaten.
Danach macht mich Magda mit dem Spruch an, dass ich heute einen Polentag einlegen muss.

2.Teil:
Gegen Mitternacht überlege ich schon, den Abflug zu machen, als mir noch mal Malwina über den Weg läuft., ja dann ab ins Zimmer, Performance eher noch besser wie beim ersten Mal, zwischendurch verquatschen wir uns immer wieder, was natürlich immer zu einem leichten Rückschlag bei Sammy jr. führt. Das ist aber für Malwina (und mich) kein Problem. Sie hält ihn immer wieder bei der Stange. Im Gespräch erzählt sie mir auch, dass sie erst seit einiger Zeit FT macht. Na das würde den Abend doch krönen, und so läuft es auch, bei uns stimmt die Chemie einfach, wir haben viel erzählt und gelacht und trotzdem oder gerade deshalb schönen Sex gehabt.
Schade, dass sie nur selten vor Ort ist. Aber die nächste Verabredung steht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.11.2011, 18:54
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.186
Dankeschöns: 2620
Standard

Auszug aus Berichtethema (sam48) vom 02.11.11:

Zitat:
Da legten sich von hinten zwei Hände um mich,
Hi, lange nicht gesehen:
Malwina, PL
27J.
B-Cups
lange dunkelblonde Locken m. hellen Strähnen
165cm
WHF:100%
Kosten:2CE+
Nach meiner tollen Nummer im July mit ihr, habe ich mehrmals versucht, sie an ihrem Finca-WE zu treffen. Leider war sie nie da, wenn ich da war.
Aber jetzt freute ich mich auf einen B-test.
Es ging schon an der Bar mit intensiven ZKs und Streicheleinheiten los, dann ab ins Zimmer für eine Stunde.
Schöne intensive ZKs, tolles FO und EL, aber wir kamen immer wieder ins Erzählen, danach wurde Sammy jr. wieder intensiv zu voller Größe geblasen. Irgendwann haben wir es aber dann doch geschafft zum Dreikampf über zu gehen. Reiter mit viel Tempowechsel, Doggie mit gutem Gegendruck und Missio bis zum kleinen Tod.
Danach noch eine schöne Massage und leider war die h schon um.
Das ist eine Frau mit der ich immer wieder gerne ins Zimmer gehe, freundlich, lustig, intelligent, strahlt einen nur so an. (LKS-Alarm).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.12.2011, 16:17
Benutzerbild von clark5000
clark5000 clark5000 ist offline
Clubfreund
 
Registriert seit: 03.06.2011
Beiträge: 239
Dankeschöns: 4914
Daumen hoch Malwina

Beim Abendessen ist mir am Tisch die nette DL Malwina aufgefallen. Aber hiervon später mehr.

Später habe ich dann die DL Malwina wieder gesehen und Sie direkt angesprochen.
Da Sie Zeit hatte, haben wir es uns direkt auf der Couch gemütlich gemacht. Hier erfolgten direkt tiefe und sehr gute Zungenküsse. Es kam einem vor als wenn man sich schon lange kennen würde.


Malwina

• Herkunft: Polen
• Alter: 27
• Größe: ca. 1,65 cm
• Haare: blond gelockt
• Erster Eindruck: Mit Malwina kann man sich super unterhalten und ihre Küsse sind
genial

Nach ca. 15 Minuten haben wir uns dann für eine Räumlichkeit entschieden. Man muss sagen von ihr wurde absolut nicht auf ein Zimmergang gedrängelt. Im Zimmer angekommen wurde zuerst mal weiter im Stehen geknutscht. Dieses haben wir später auf das Bett verlagert. Sodann wurde von ihr ein FO vorgenommen. Dies war am Anfang sehr verhalten. Mit der Zeit wurde es aber immer besser und Sie schluckte bis zum Anschlag. Danach wurde vom Feinsten gekuschelt und geknutscht.

Schließlich wurde das beste Stück mit Pirelli überzogen.

Sodann erfolgten mehrere Stellungen. Dabei wurde Malwina richtig feucht und es war einfach ein Genuss Sie weiter auf dem Bett zu poppen. In der Reiterstellung kam dann der finale Rettungsschuss. Von Malwina wurde alles super gesäubert und dann wurde noch ein kurzer Smalltalk gehalten.

Fazit: Eine Wiederholung mit Malwina gilt als sicher. Ich hoffe, dass ich Sie beim nächsten Besuch in der Finca wieder sichten werde.

Für diese geile Nummer bezahlt man auch gerne einen Tippaufschlag.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.07.2012, 19:46
Benutzerbild von clark5000
clark5000 clark5000 ist offline
Clubfreund
 
Registriert seit: 03.06.2011
Beiträge: 239
Dankeschöns: 4914
Standard

Zum späteren Zeitpunkt hatte ein Eisbär in den Raum geworfen, dass Malwina buchbar ist. Da ich mit ihr beim letzten Besuch schon einen sehr angenehmen Zimmergang hatte und andere interessante DL’s leider zu diesem Zeitpunkt nicht greifbar waren, bin ich direkt zu ihr und habe Sie nett begrüßt.

Malwina

• Herkunft: Polen
• Alter: 28
• Größe: ca. 1,65 cm
• Haare: schulterlang dunkelblond gelockte Haare mit hellblonden Strähnen


Wir haben uns dann direkt auf eine Couch am Eingang ein wenig unterhalten. Mit ihr kann man sich echt gut unterhalten und sie kommt sehr authentisch rüber. Später wurden dann direkt Zungenknutscher ausgetauscht und diese waren perfekt.

Nach ungefähr 10 Minuten habe ich um einen Zimmergang gebeten. Im Zimmer wurde zuerst die Knutschorgie fortgesetzt. Nach einer gewissen Zeit wurde von Ihr ein perfektes Blaskonzert und ohne jeglichen Handeinsatz durchgeführt. Dabei wurde das EL sehr gefühlvoll mit einbezogen. Dies war genau nach meinem Geschmack. Später ging es in die 69 Stellung. Hier war es einfach geil ihre Muschi zu lecken. Ihr Lustzentrum ist schon erste Sahne. Dabei ging sie richtig ab und das Blasen von ihr war dann einfach nur noch Traumhaft. Ab und an habe ich zu diesem Zeitpunkt immer Ihre herrlichen Brüste massiert und die Brustwarzen hatten dabei vollen Ausschlag. Nach einer gewissen Zeit wurde dann der Kleine mit einem Conti versehen.

Sodann ging es in die Reiterstellung. Ich genoss am Anfang einfach nur ihre tollen Körperbewegungen und später erhöhte ich das Tempo. Dies wurde von ihr mit der gleichen Taktfrequenz absolviert. Malwina wurde dabei richtig feucht und es war einfach wieder herrlich Sie auf dem Bett zu poppen.

Sodann wurde auch in der Reiterstellung der Conti gefüllt. Es war einfach ein herrliches Gefühl.

Von Malwina wurde alles perfekt gesäubert und wir haben uns noch gut unterhalten wobei das Knutschen dabei nie vernachlässigt worden ist.

Malwina ist immer donnerstags und sonntags in der Finca anzutreffen ist.

Fazit: Eine erneute Wiederholung mit Malwina könnte ich mir sehr gut vorstellen. Sie ist einfach eine DL nach meinem Beuteschema.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.06.2013, 08:09
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.186
Dankeschöns: 2620
Standard Finca: Malwina

Auszug aus Berichtethema vom 23.06.13:

Zitat:
Zitat von Tomto Beitrag anzeigen

... Später am Abend erwische ich tatsächlich noch eine Frau, die mir schon von mehreren Seiten ans Herz gelegt wurde: Malwina, Polin, gelockte braune Haare, Mitte 20. Sie ist meist durchgehend mit Stammgästen beschäftigt, so dass es sich bei den bisherigen Besuchen nie ergeben hat. So unbedingt wollte ich auch gar nichts mehr machen, aber irgendwann sitzen wir eher zufällig nebeneinander an der Bar, und da möchte ich dann doch mal wissen, ob sie denn wirklich so toll ist, wie alle sagen. Und das ist sie tatsächlich, wobei ich gar nicht viele Details schreiben möchte. Wenn es um Illusion und GF6 geht, habe ich jedenfalls sehr lange keine Frau kennengelernt, die es so drauf hat, Männer um den Finger zu wickeln. Sie schmachtet einen an, und hängt einem an den Lippen, als ob man der interessanteste Mensch ist, den sie in ihrem Leben getroffen hat. Ich bin leider mittlerweile zu abgestumpft, und sie übertreibt für meinen Geschmack auch ziemlich, so dass ich die ganze Zeit nur die Frage im Hinterkopf habe, ob sie mich eigentlich veräppeln will. Was nicht heißt, dass ich die Zeit nicht sehr genossen hätte. Wer empfänglicher für so etwas ist, für den ist sie die ultimative Empfehlung, und eher schon die Richtung Frau, bei der man ziemlich auf sich aufpassen muß. Vor ein paar Jahren hätte das sicher in einem Zimmer von 2-3 Stunden geendet, so wird es nur eine leicht überzogene halbe Stunde, bei der selbstverständlich auch der Service passt. Wenn ich sie mal wieder sehe, werde ich mich in die Warteschlange einreihen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de