freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 12.12.2016, 22:46
Userx1 Userx1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2010
Beiträge: 66
Dankeschöns: 354
Standard Finca: Georgina, 23, Rumänien

Hatte am Sonntag die Gelegenheit in der Finca seit Jahren wieder einzukehren,
bereitete mich daher an Hand dieses Forums vor, welche Favouriten derzeit zu treffen sind.- Doch die sind sehr schwer zu terffen, wedr Sandy, Alice . . . , es gibt mehrere Brillenträger,auch Tia und Rothaarige . . . nicht nur Nicoletta. Ich gab es auf zu suchen und fragen, und vertraute auf meinen eigenen Riecher. Und hatte Glück : Am Beginn der Buffet-Zeile stand einen junge CDL, hellhäutig schwarze nackenlage Haare, und schaute gedanken- und ratlos durch die Gegend. Endlich konnte ich ihren Blick fixieren, sie schaltete sofort um und kam lächelnd auf mich zu, Küßchen ; Georgina, aus Ro, 23 J, ca 160cm, B, 32 - 34, kurze schwarze Haare, sehr natürlich.
Zuerst ein bißchen in eine Nische mit Sofa, sehr schöne ZK, keine Berührungsängste, befriedigende presales, und ab ins Zimmer. Dort zunächst weiter Knutschen, ausdauerndes FO, beim Lecken mit Fingern ging sie ohne künstliches Gestöhne immer mehr mit, bis zur reichlichen Feuchtigkeit und Fiebrieren der Becken/ Bauchmuskulatur, fragliches übsen. Aber egal, sie strahlte, anschließend wieder tiefes FO, variantenreich, ich mußte Aufsatteln lassen, sonst wärs zu spät gewesen, bis zum schönen Ende. Insgesamt 100 %, ein Juwel für mich.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.04.2017, 12:07
shadow shadow ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 266
Dankeschöns: 10767
Standard Finca : Georginia

Georginia

Rumänien

Alter 22 Jahre

Größe 160 cm

Schwarze Schulterlange Haare

A Tittchen stehend

KG 32/ 34 was sonst.

Ein bisschen deutsch. Sie ist seit 1 Jahr in der Finca.

Ein klasse Zimmer mit einem süßen Teeny mit viel Illusion. Es war einfach schön.
Ihre ganze Art hat mir so richtig gefallen. Sie ist schüchten und auf dem Zimmer klasse. So gefällt mir das. Sie küsst gerne, mich zumindestens. Sie ist eine ganz liebe.

Wiederholung mit ihr immer wieder.

Abrechnung kein problem. 50€ für 30 Minuten.
Lg Shadow
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.06.2017, 22:18
der der ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2016
Ort: da unten
Beiträge: 123
Dankeschöns: 2296
Standard georgiana.....mhhhhmmmmm

ich konnte ihr wiedermal nicht widerstehen, georgiana, wer verpasst so einem engel so einen namen...
eine der erstaunlichsten metamorphosen die ich in meinem clubleben erfahren durfte.
last spring in der finca aufgeschlagen, mit der neuen rümnick clique, konnte im prinzip nich vom boden aufblicken, die seltene animation beschränkte sich auf "fickäään" und "simmmmmäääää".
damalige erkundung war nüdlüsch, no deutsch, no english, nonono, knutschi war ok, lutschi... ... -> oh ein penis , ficki ok.
seitdem immer ein lächeln, immer ein luftikuss, seit 8 wochen im jagdfieber.
deutsch, phasenweise dialektfrei, permanenter ankuschelmodus... sorry ihr mädels, das einnehmendste lächeln des dierdorfer spaaaahhhhssbades.
die nunmher 3. stunde war versprochen, träumen war gestern, heute halbe stunde knutschi, gänsehaut bei ihr, halbe stunde sexihexi, gänsehaut bei mir. beide in frieden, beide hungrig.
diner in der finca war klasse, kein bbq, catering, im garten gesessengegessen, wasn luxus dabei die nixen beim hexenplansch zu stalken.
entspannter frieden nach poolschlachten, nach spritzorgien im garten, nach desouswechslenackigpoolmeisterschaften....
das is finca, nur wer dort war, wagt daran zu glauben, was dort geschah...

liebe kollegen, netter skandalplausch, top aufguss mit raki, und mit allem was sonst noch übrig war.
soooo! ist der sommer
__________________
die shift taste is vom wichsen verklebt

Geändert von der (01.06.2017 um 22:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.07.2017, 18:08
der der ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2016
Ort: da unten
Beiträge: 123
Dankeschöns: 2296
Standard

ist auf dem rücken frisch bemalt aus'm urlaub zurück. sieht sehr gut aus, ich habs gründlich erkundet
__________________
die shift taste is vom wichsen verklebt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.01.2018, 18:09
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.298
Dankeschöns: 3110
Standard Finca: Georgina

Auszug aus Berichtethema vom 07.01.18:

Zitat:
Zitat von wanderer55 Beitrag anzeigen

Nicht fehlen durfte wieder ein Zimmer mit Georgina. Sie versteht es meist mich mit ihrer zuckersüßen Art zu einem Zimmergang zu überreden. Auf der Couch schon sehr engagierte Bemühungen ihrerseits. Eine Frau mit der ich nicht erst zig Zimmer absolvieren muss bis sich ihre Feuchttuchneurose legt und die mich zum Glück auch nicht fragt ob ich sie heiraten will. Feuchttücher brauchten wir beide noch nie, da wir stets frisch geduscht unsere Zusammenkünfte beginnen. Auch habe ich längst verstanden, dass es in der Finca wie in allen Clubs nur um Kohle geht. Fragen einer DL wie "willst du mich heiraten",würde ich eher als ärgerlich bezeichnen. Ist es doch ein klares Zeichen davon, dass sie mich für ziemlich bescheuert hält. Die meisten der Damen haben doch ihre Landsleute mit tiefergelegten Schlitten unweit des Clubs wohnen. Aber zurück zu Georgina. Mit ihr kann man einfach Spaß haben. Zu Beginn ihrer Laufbahn in der Finca war sie doch eher zurückhaltend und ihr Service eingeschränkt, allein ihre Optik und nicht zu vergessen ihr süßes Lächeln reichten damals für mich sie gelegentlich zu buchen. Mittlerweile spielt sie in der ersten Liga, bei Sympathie ist auch schon mal eine geile Schlittenfahrt drin (mehr nicht !), ihr französisch immer ein Genuss. In der Missio half schon mal ein Kissen unter sie zu legen, ihr Popo ist doch mini. In der Doggy Position dafür eine wahre Pracht anzusehen. Wie immer mit ihr eine Stunde, die mit 100 € abgerechnet wurde. Man soll es ja nicht übertreiben.

Name : Georgina
Herkunft : Rumänien
Alter : 24 Jahre
Haare : lange schwarze Haare
Größe : 160 cm
KF : 32/34
Gewicht : ca 45 kg
Oberweite : A-Cups
Verzierungen : ein nicht übersehbares Tattoo ziert ihren Rücken
GF6 Faktor : sehr hoch
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.04.2018, 08:42
mitanu mitanu ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 373
Dankeschöns: 11066
Standard Zuckersüße Dorfschönheit

Ich bin mir nicht sicher ob es sich hier um die weiter oben beschriebene GEORGINA handelt? Warum?
1.) körperliche Fakten:
- Haare: dunkelblond / rotblond; (könnte man ändern, sah aber natürlich aus
und passte eher zu ihrem blass-hellem Hauttyp;
- KF: keine 32/34 - eher eine satte 34; (könnte sich auch geändert haben;

2.) sonstiges:
- Alter: gab sie mit 20 an, und sei seit ca. 2 Jahren in der FE; (wirkte auch für
das Alter sehr authentisch)

Am besten durch die Finca-Stammies, bzw. ihre clubhusbands verifizieren!

Gegebenenfalls durch Themenguard in einen neuen Thread packen?

Figürlich fiel sie mir schon von Anfang an auf und mit jedem neuen Sehen stieg mein Interesse und Lust an ihr. GEORGINA ist eine sehr ruhige, "unauffällige" und akquisearme DL. Trotz dessen, oder gerade deswegen?, war sie viel gebucht. Am Abend war sie fast permanent unterwegs und nur durch Glück konnte ich bei/in ihr landen.

Als ich nach dem dritten Zimmer (wieder ohne KAMI) in die Kontakthalle kam, war ich irgendwie unzufrieden. Ich hatte mir KAMI an dem Tag in den Kopf gesetzt.
Das letzte Zeitfenster wollte ich mit ihr nutzen und war auf dem Weg zu ihr...
nur Sekunden zu spät, als wieder ein anderer Glücklicher etwas schneller war.
Was tun? Nach Hause fahren... nun erst recht nicht, und mein letztes Traumziel aus dem Ärmel gezogen - GEORGINA.

Sie kam gerade frisch aus der Aufbereitung und ich heftete mich sofort an ihre Spur. Ich wollte der Süßen keinen Stress machen und ihr erklärt das sie ruhig erst eine rauchen usw. machen könne - aber nein wir können sofort in Richtung Zimmer, meinte sie.
Der PST, in brauchbarem deutsch, diente eher der Klärung einiger Formalien und der Befriedigung meiner Neugier.
Nach ihren Angaben sei sie schon ca. 2 Jahre in der FE, was aber mit ihrer schüchtern-zurückhaltenden und auf dem Zimmer unprofessionellen Art nicht korrespondiert.

Ein interessantes Merkmal sind ihre etwas schief stehenden Zähne. Keine Schönheit auf den ersten Blick, aber mit jedem Blick erschien sie mir interessanter und begehrenswerter, deshalb auch das vierte Zimmer mit ihr.
Das brauchte ich irgendwie!

Erstaunlich war das um diese Zeit Wartezeiten auf Schlüssel entstanden, obwohl der Klub gar nicht so voll wirkte. Zum Glück höchstens 5 Minuten und wir konnten unser Liebeslager beziehen.

Ihre Art zu küssen ist irgendwie merkwürdig, aber auch authentisch zu ihrer zurückhaltenden Art. Sehr zart und vorsichtig, fast tupfend. Die Zunge nur als Spitze wohldosiert, aber sie vermochte meinen Kollegen damit dennoch anzufachen, Sicher spielten dabei ihre wohlgeformten kleinen Teeny-brüstchen eine wichtige Rolle.

Genau so klein und süß ist ihre Muschi. Ganz weich und zart, winzige Labien - absolut teenyhaft. Dies spricht für ihre angegebenen 20 Lenze.
Viel Ehrgeiz wollte ich nicht mehr in die Verwöhnung ihres Schatzkästchens investieren, da sie zu so vorgerückter Stunde schon ziemlich durchge-leckt- u. genudelt war. Dementsprechend verhalten waren ihre Reaktionen... ob der späten Stunde, ihrer generellen Einstellung oder ihrer Erfahrung dazu, geschuldet - dies könnte nur ein späterer Nachtest herausfinden.

Nun war ich auf ihre französischen Sprachkenntnisse gespannt? Ja sie waren genauso zart und verspielt, aber sehr zielführend, wie ihre anderen Präsenta-tionsmerkmale. GEORGINA bemerkte schnell die Unruhe im Kollega und sattelte auf. Hier ließ sie es ruhig angehen und ihre süßen Tittchen verschwanden in meinen Händen.

Zum Finalisieren sie in die Missio gedreht und sie erwiederte Blickkontakte und leichte ZK. Und was ich schon vermutet hatte - das vierte Zimmer rächte sich. Totale Überreizung und nichts ging mehr... kein stoßen oder Lageänderung brachte eine Verbesserung.

Sie um die manuelle Entspannung gebeten, was sie sehr geschickt und angenehm machte. Das interessierte den Kollegen aber einen feuchten Dreck. Er hatte heute seinen Spass gehabt und wollte nicht mehr abschießen.

Noch ein paar Minuten mit AST ausgekuschelt und arg geschlaucht die Verrichtungsstätte verlassen. Korrekte Übergabe der Finanzen und ein erlebnisreicher neigte sich dem Ende zu.

Insgesamt kann ich diese GEORGINA auf jeden Fall weiter empfehlen und werde sie beim nächsten Mal nachtesten. Ihre Natürlichkeit und relative Nähe konnten überzeugen, so das ich ihr auch geben werde.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.04.2018, 14:22
klausi_hans klausi_hans ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 16
Dankeschöns: 134
Standard

Ihr Tatoo auf der Wirbelsäule von oben bis unten ist eindeutig.
Seit ein paar Wochen auch vorne ein Name + kleine Krone.

War es DIE Georgina ?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.04.2018, 15:58
mitanu mitanu ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 373
Dankeschöns: 11066
Standard

Ich meine schon, bin mir aber nicht ganz sicher!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.04.2018, 20:05
Benutzerbild von Sailor
Sailor Sailor ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2016
Beiträge: 7
Dankeschöns: 123
Standard

Zitat:
Zitat von klausi_hans Beitrag anzeigen
Ihr Tatoo auf der Wirbelsäule von oben bis unten ist eindeutig.
Seit ein paar Wochen auch vorne ein Name + kleine Krone.

War es DIE Georgina ?
Ja, sie war es. Das Tattoo war mir neu, daher ist es mir besonders aufgefallen. Ich kenne sie schon aus dem letzen Jahr.
__________________
Girls - Girls - Girls
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.05.2018, 18:53
Benutzerbild von atlantisfan
atlantisfan atlantisfan ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2010
Beiträge: 174
Dankeschöns: 3506
Standard

Auszug aus Bericht

Sauna in der Finca nach wie vor ideal und auch vor Mitternacht gabs noch reichlich Essen. Braten, Gegrilltes, Beilagen und Salat.
Nach nötiger Relaxphase wieder durch die Hallen getigert. Senna hatte ich schon mal im Sharks - das wär auch noch ne Option.
Doch irgendwie war da noch ne Gazelle namens Georginia die beim 3. oder 4. Aufeinandertreffen auserkoren wurde.

Hier gings gleich ins Zimmer - Vorgeplänkel wollte sie nicht - wohl schon im Feierabendmodus?
Zärtliches Petting auf der Matraze, keine Berührungsängste (auch Fingern mgl) nur die ZK waren so ne Art Zungenberühren.
Blasen war sehr tief und variantenreich und auch beim Verkehr sehr befriedigend.
Doggie hatte sie etwas Probleme, doch zum Wechsel kam es nicht mehr, denn nach ein paar Stössen kam ich schon.
Hier noch Auskuscheln und die 30min waren dann auch schon rum - 1CE für ein gutes Zimmer, dem eigentlich nur die ZK verbeserungswürdig waren.


NAME:Georginia
Nationalität:Rumänien
Alter:23
Größe:ca160 cm
Konfektion:KF 32/ 34
Augenfarbe:.........
Haarfarbe:Schwarz
Haarlänge:Schulterlang
Oberweite:A-Cup
Intimbereich:rasiert
Besonderheiten:Tattoo auf dem Rücken
Sprachen: akzeptables deutsch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de