magnum saunacub erkrath
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 16.12.2012, 21:03
Benutzerbild von Triple sSs
Triple sSs Triple sSs ist offline
Gast
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Paradies-City
Beiträge: 247
Dankeschöns: 1760
Standard PHG: Delia, 24, Rumänien

DELIA, 24 Jahre jung aus Rumänien, ca. 165 cm groß, schlank, ca. 53 kg mit einer tadellosen Figur und hellbraunen langen Haaren.


Aus meinem Bericht/ Berichtethema:

"Ihre smoky eyes und ihr Lachen fiel mir zunächst auf, zudem hat sie einen runden und wohlgeformten Prachthintern!

Im Presalesbereich vorab gibt es gar nix zu meckern. Wir konnten uns ganz gut in Englisch unterhalten, wobei sie auch einige Brocken deutsch versteht und das ohne Zeitdruck und der berühmten Schlüsselfrage.

Dann folgte die eigentliche Zimmerphase. Äußerste erfreulich war ihre offensive Art, was die Knutscherei ZK´s angeht. Irgendwie merkte ich auch schon nach kurzer Zeit, dass das was werden könnte! So war es dann auch und ich kann die Süße auch nur wärmstens empfehlen.

Kurzum: Feinstes EL, FO mit Deepthroat und stets bemüht den Gast glücklich zu machen. Hier kann ich mir eine Wiederholung sehr gut vorstellen!"


Wiederholungsfaktor: 90 - 100%.

Gruß - TS
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.02.2013, 00:56
Iubi Iubi ist offline
Patru Teenagie
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 481
Dankeschöns: 7306
Standard

Delia
24 Jahre
Rumänien
schöner großer Popo
kleine, formschöne Titties
riesen Schmollmund
große Augen
braune, schulterlange Haare zum Zopf

Wir kamen ins Zimmer und während sie die Zür zumachte, umarmte ich sie von hinten Sie griff zärtlich nach meinem Arm und drehte sich langsam um. Dann küsste sie mich leidenschaftlich innig mit Zunge und zog mir langsam den Bademantel aus. Ich öffnete ihren BH und ließ ihn von ihrem Körper gleiten Den Slip zog ich ihr auch vorsichtig aus. Beim Küssen drückte ich ihren Körper an meinen und kam dabei in Stimmung und dann passierte das unbeschreibliche…

Sie kniete sich vor mich und begann ein FO, das ich bisher nur wenige Male genießen durfte. DEEPTHROAT!!! Das durfte ich bislang nur selten genießen! Das war so verdammt gut!!!

Nach ein paar Minuten und gefühlten 10 Litern Blut in meinem Schwellkörper verlagerten wir auf`s Bett. Sie legte sich auf mich und wir leckten noch ein bisschen rum. Dieser riesen Schmollmund lud geradezu dazu ein.

Und dann ging es weiter mit Super-Deepthroat. EL und DT vom Feinsten. Man kann sich da kaum beherrschen. Also Blasen kann sie wie keine zweite. Das ist fast unnatürlich. Ich musste sogar 2mal „zurückhalten“.

Irgendwann fragte sie nach Gummierung und ich sagte zunächst Ja, aber als sie dann bereifen wollte, hab ich doch noch mal eingehakt und sie um weiteres FO gebeten. Das ist so unglaublich bei ihr!!!! Als ich dann endgültig und fast unaufhaltsam beinahe gekommen wäre stoppte ich sie dann und bat sie um die Bereifung.

Als das erfolgt war, kam ein sehr gelungener Rodeoritt von der süßen Lady mit viel Nähe und Geknutsche. Der Girlfriendfaktor war auf jeden Fall da!!!

Und dann kam mir DIE Idee… Bei dem Superpopo musste ich das Finale in meiner Lieblingsstellung haben! Also bat ich das Teeny sich aufs Bäuchlein zu legen, die Beinchen zusammen zu machen und den Popo hochzustrecken. Ich dockte an und gewährleistete nach ca. 5min göttlicher Auskostung ein großartiges Finale. Wäre die Bereifung nicht gewesen, wäre das Resultat ein wunderschönes und prächtiges Kind der Liebe gewesen

Im Anschluss wir noch ein wenig und machten uns dann auf. Für die halbe Stunde war dann der Standardpreis fällig.

Nach meiner Dusche kam ich ins Nachtcafe, wo gerade die Hamburger zum Selbstbelegen serviert wurden. Ich kam also genau richtig. Ich liebe Hamburger!!! Das war genau das Richtige nach einem dermaßen guten Zimmer mit diesem Hammer-Deepthroat. Ich krieg jetzt noch ne Latte, wenn ich nur dran denke
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.03.2013, 17:47
Iubi Iubi ist offline
Patru Teenagie
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 481
Dankeschöns: 7306
Standard Delia 2.0

Nach ein bisschen Warten und Fesselspielchen kam dann der große Moment und Delia und ich bekamen ein Zimmer, wo die Dame nicht frieren musste …

Im Zimmer angekommen folgte ein Service, wie ich ihn von Delia in Erinnerung hatte. Wir zogen uns gegenseitig wild knutschend aus und sie spielte mit ihren Reizen, während sie mich auf`s Bett holte. Delia weiß wirklich, wie sie einen Mann „kriegt“! Zum FO muss ich nicht viel sagen, denn da gibt es kaum eine Bessere. DEEPTHROAT sag ich nur und sie würgt dabei nicht einmal. Ich war kurz davor ihr einen Heiratsantrag zu machen … Beim GV ist sie auch sehr leidenschaftlich und vielseitig. Betonen will ich an dieser Stelle, dass ihr extrem toller Mund mit diesen vollen Lippen ein Traum zum Knutschen ist. ZK mit ihr sind unglaublich!!!

So far so good – Was sich sonst in Zimmer Nr. 3 abspielte, bleibt unter Sweet Delia und dem Iubi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.08.2013, 08:45
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.174
Dankeschöns: 2607
Standard PHG: Delia

Auszug aus Berichtethema vom 18.08.13:

Zitat:
Zitat von Popcorn69 Beitrag anzeigen

... Nach dem ich gegessen hatte, ich hatte die Hoffnung auf ein Zimmer schon aufgegeben, sah ich eine die mir gefiel. Sie stand am Tischspielgerät bei den Duschen und war am essen. Ich wollte sie aber beim essen nicht stören. Also wartete ich an dem schräg gegenüber stehenden Tisch darauf bis sie mit dem Essen fertig war.
Einige Minuten später war es dann soweit und ich sprach sie an. Sie konnte leider nur sehr wenig deutsch sprechen. Also musste mein schlechtes Schulenglisch zu Verständigung reichen. Ihr Name ist Delia. Sie ist 24 Jahre alt. Kommt aus Rumänien. Sie hat lange braune Haare, große Augen und einen schönen Schmollmund. Eine schöne handvoll Titten. Und das geilste ist ihr wunderschöner großer fester Popo.
Selten so einen festen geilen Arsch gesehen.

Nach kurzer Unterhaltung waren wir zwei uns einig und sie ging denn Schlüssel holen. Ich wartete auf sie. Kurze zeit später kam sie dann wieder und ich folgte ihr aufs Zimmer.

Ich nahm im Sessel platz während sie das Lacken ausbreitete. Dann kam sie zu mir rüber, und streifte mein Handtuch weg. Es folgten heiße ZK und ein sehr schönes FO. Das einige Zeit später auf dem Bett mit 69, Reiter und Doggi fortgeführt wurde.
Ich war sehr zufrieden mit ihr. Obwohl ich 1Stunde mit ihr auf dem Zimmer war, verging die Zeit wie im Fluge. So ist das ja leider immer wenn’s am schönsten ist. Eine Wiederholung kommt auf jeden fall in Frage.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.09.2013, 16:37
Iubi Iubi ist offline
Patru Teenagie
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 481
Dankeschöns: 7306
Standard

Ich schaute mich also um und begegnete Delia, die ich bereits etwas länger kenne und mich an zwei sehr gute Zimmer mit ihr erinnerte. Also wieso nicht auf alt bewährtes zurückgreifen.

Ich verschwand also mit der guten Delia und durfte ein absolutes Blasehaseerlebnis genießen . Sie ist ja für das perfekte bekannt, aber dieses Mal hat sie sich noch mal selbst übertroffen. Ehrlich, ohne Worte!!! Wer sich mal ein absolutes - erlebnis gönnen will, sollte mal bei Delia vorstellig werden!!!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.05.2017, 04:15
Root 69 Root 69 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2009
Beiträge: 1.683
Dankeschöns: 30274
Standard

Hallo Leute,


ich war gestern bzw. heute im PHG und habe mit einer Delia gezimmert, die laut ihrer Aussage schon vier Jahre im PHG arbeitet. Sie trägt ihre langen Haare jetzt blond und hat seit Anfang des Jahres gut gemachte Sillies. Ich wunderte mich, dass wir bislang noch nicht das Vergnügen hatten, uns näher kennenzulernen. Sie sagte dann auch noch, dass sie vorher rote oder rötliche Haare hatte. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es sich um diese Delia handelt. Passend ist, dass sie einen knackigen, leicht griffigen Po hat und sehr gutes Französisch kann. Auch das von ihr genannte Alter von 28 Jahren passt. Es war ein überdurchschnittlich guter Optikfick, gutes Blasen und ausdauerndes und intensives Lecken moeglich, der Sex war von den Stellungen her auch gut. Zungenkuesse, Fingern und Eier lecken leider Fehlanzeige.

Gruß Root 69
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de