magnum saunacub erkrath
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #11  
Alt 04.04.2018, 12:31
mitanu mitanu ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 346
Dankeschöns: 9551
Standard Finca: Lara, 26, Rumänien

Optische Verführung

meine Zimmer-Premiere und Klubentjungferung sollte ich mit LARA haben.

Ich war erst wenige Minuten im Klub und hatte erfolgreich TIA abgeblockt, da kam sie hereingeschwebt - frisch aufgebrezelt auf dem Weg zum Frühstück. Ihre Figur nahm mich sofort in Beschlag:

- Name: LARA;
- Alter: 26 (könnte auch mehr sein);
- Herkunft: Rumänien;
- Größe: ca. 160-165 cm;
- KF. 34 (sehr frisch, fest, appetitlich);
- Körbchen: 75A (natürlich);
- Haare: kurz, blond, peppiger Schnitt;
- Kommunikation: gutes deutsch;

...aber auch ihr ausgesprochen hübsches Gesicht mit der pfiffigen Frisur.

Als ich sie sah, war CORINNA mit dem Hammerbody verdrängt. Gentlemanlike mich neben ihr Frühstück platziert, kurz vorgestellt und sofort mein Interesse an ihr bekundet. Wo ich auf sie warten dürfe, denn: wie die Verpflegung, so die Bewegung. Sie solle sich Zeit lassen... LARA zeigte mir ein Separee und ich machte mir dort schlüpfrige Gedanken.

Es gab ein lockeres PST und ein paar leichte ZK wurden gern von ihr spendiert. Die Regeln ihres Nahkampfes für kompatibel befunden und ab ins Wälzlager.

Hier wurden die ZK etwas besser, nicht das Niveau was ich bevorzuge, aber mein Kollega war begeistert, zumal man auch problemlos ihren scharfen und knackigen Body bespielen konnte. Die Finger ließ ich mal außen vor, es lief schon so ziemlich gut. LARA ist schon ein Profi, welche zielgerichtet ihr Programm abspult, aber bemüht ist die richtigen Illusionsknöpfe ihres Opfers zu drücken.
Bei mir hat sie es locker geschafft und ich ließ sie schnell zum Flötensolo ab-
tauchen. Auf meiner persönlichen BJ-Rankingskala von 1 - sex, gebe ich ihr eine gute 4+. Damit es nicht zum vorzeitigen, ungewollten Finale kommt, sie in die Rückenlage beordert, es gab ja noch einige unbearbeitete Flecken im Süden ihrer Body-Landkarte.

LARA ließ sich willig und empfängnisbereit darauf ein, machte es sich bequem, spreizte weit ihre Schenkel und ließ ihre tagesjungfräuliche Muschi verwöhnen.
Zunächst wollte sie ihre Routine abspulen, dann übernahm sie nochmals eine Feinjustierung ihres Schmuckdöschens zu meinem Mund und los gings. Jetzt wurde sie richtig naß und dirigierte teilweise meinen Kopf. Das war großes Kino, egal ob sie nun wirklich kam oder nicht, die Wirkung hatte sie nicht verfehlt.

Ein Nachblasen war nicht mehr nötig und sie sattelte auf. Ein genialer Anblick bei ihrem sexy Body. Beide Hände an ihren festen Tittchen und sie hoppelte schön langsam los... was fehlte da noch, klar, ZK!
Sofort angedockt in die Missio gedreht und die Qualität wurde noch ein wenig besser. Gut genug um mich gnadenlos und in der ersten Einheit abzuschießen.

Nach dem Auszucken ging es gemütlich in das Reinigungsprocedere wo es noch ZK gab und ein lustiger AST das Zimmer abrundeten.
Auch nach der korrekten Abrechnung kannte sie einen noch im Klub und flirtete mich lächelnd an. Wenn es den Tag nicht so viele Alternativen gegeben hätte, dann wäre ich sicher noch mal mit ihr ins Zimmer gegangen...
Insgesamt eine grundsolide Leistung in semi-professioneller Verpackung, mit einem leichten gf6-Touch. Ich kann sie euch nur empfehlen und gebe LARA
Ein guter Einstieg in die Finca!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
finca erotica

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de