magnum saunacub erkrath
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 14.07.2015, 19:08
shadow shadow ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 252
Dankeschöns: 9721
Standard Finca: Larissa, 18, Rumänien

Larissa

Größe :158 cm

Lange schwarze Haare

KG: 34

Alter 18 Jahre

Tittchen: A-B stehend

Da sie erst kurz in Deutschland ist, wenig Deutsch und auch wenig Englisch. Ihre Schwester Kami hilft bei Verständigungsproblemen aus. Sie hat immer ein Lächeln auf den Lippen.
Sehr Sympaticher und hübcher Neuzugang in der Finca. Erst seit kurzer Zeit im Gewerbe.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.11.2015, 20:19
Benutzerbild von muschiliebkoser
muschiliebkoser muschiliebkoser ist offline
Vaginatarier!
 
Registriert seit: 17.08.2014
Ort: Am Fötzchen 6 in 86874 Tussenhausen
Beiträge: 930
Dankeschöns: 6170
Standard Einmal ist keinmal, erst beim 2ten wird´s genial!

Erst einmal eine Stadionrunde gedreht, um zu sehen wer alles da ist. Jedoch weit kam ich nicht, weil am Kino-Aufgang schon Larissa lauerte, die Kleine hatte schon beim Eintreffen, als sie mich in der Umkleide sah, strahlend gelächelt und mir große Augen (was bei den Pracht-Pupillen keine Kunst ist) gemacht. Sie hüpfte vor Freude und ich schloss sie aus dem Flug direkt in meine Arme, um sie tief und innig zu küssen, sie riecht so wunderbar! So ließen wir uns dann direkt in die Couch vor dem Kino-Aufgang fallen, hielten Small-Talk und streichelten uns ganz sanft, einfach nur schön.

Es war klar, dass wir in einem Zimmer landen würden, denn Larissa war meine letzte Eroberung bei meinen letzten Besuch Mitte Oktober in der Finca und mir, aber auch ihr, weil MLK sie genießen ließ bis ihre Säfte flossen, hatte es damals ungeheuren Spaß gemacht.

Also machten wir im Zimmer weiter, wo wir vor ein paar Wochen aufgehört hatten. Sie liebt es sanft gestreichelt und an gewissen Stellen, Armbeuge, Knie, Ohr – alle verrate ich euch nicht, da müsst ihr schon selbst drauf kommen (!) - geknabbert zu werden und ist auch schön kitzelig, was sich in der erotisch aufbauende Spiel wunderbar einbinden lässt. Natürlich war MLK irgendwann auch dort wo er am Liebsten ist, zwischen ihren wunderbaren Beinen und diesmal dauerte es keine halbe Stunde mehr bis sie zufrieden schnaufte.

Sie brachte dann freihändig aber mündlich Klein-MLK nochmal richtig auf Vordermann und ich ließ es mir nicht entgehen in dieser saftigen und leicht geschwollenen Mumu ordentlich Schlitten zu fahren, bevor sie den Pirelli aufzog und aufsattelte. So schwebten wir im Rausch der Sinne gemütlich dahin oder wechselten schnell mal in ein heftiges Stakkato bis kommen musste, was immer kommt! Und siehe da, gegenüber dem letzten Mal war auf den Punkt die halbe Stunde rum, wir ließen es uns trotzdem nicht nehmen noch ein wenig den Nachklang unseres Konzertes zu genießen.

Deshalb auch meine Wertung für Larissa ganz klar .



MfG
MLK
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.11.2015, 20:01
Benutzerbild von muschiliebkoser
muschiliebkoser muschiliebkoser ist offline
Vaginatarier!
 
Registriert seit: 17.08.2014
Ort: Am Fötzchen 6 in 86874 Tussenhausen
Beiträge: 930
Dankeschöns: 6170
Standard Mein kleiner Schmuse-Engel!

Als ich auf der anschließenden Erkundungsrunde sah, dass Larissa mal alleine ohne Schwesterherz auf dem Sofa unten am Empfang saß habe ich mich gleich dazu gesellt. Larissa hatte mir schon zuvor das ein oder andere Lächeln zugewunken und mit ihren Augen gestrahlt, da sie beim letzten Mal nicht zum Zuge kam, sollte sie heute die Erste sein.
Sofort kuschelte sie sich tief in meine Arme, wir streichelten und liebkosen uns, bis mir nach einer langen Weile uns nach mehr Intimität sehnten und unser Tun in eines der Verrichtungszimmer verlegten. Larissa ist ein wahrer Schatz, sehr zärtlich und ganz lieb, bei ihr fühle ich mich immer wieder, als wäre ich nochmal 20.
Da wir in der Vergangenheit schon Zimmer miteinander hatten, weiß ich an welchen Stellen, die Kleine schön empfindlich ist, wie sie eine Gänsehaut bekommt und die süßen Nippel knallhart werden, so liebkoste ich sie den ganzen Körper rauf und runter. Wenn sie es vor lauter Gefühlen nicht mehr aushält versucht sich mich, z.B. am Hals, hintern Ohr usw. immer abzuwehren, aber da macht sie stets die Rechnung ohne Muschiliebkoser (MLK) der täuscht dann, wie beim Fußball rechts an, um dann mit links zu agieren. Nach einer gewissen Zeit ist sie dann ganz froh und stöhnt heftig, wenn ich nach einem langen Weg über ihre Kniekehlen, die Zehen und die Leiste zwischen ihren Beinen verschwinde und mit meiner Zunge durch ihre feuchte Muschi durchfurche bis diese irgendwann einen Schwall Liebesnecktar auf meinem Kinn und Mund ergießt. Nur fingern erlaubt sie noch nicht, aber da arbeiten wir dran, irgendwann werde ich sie auch in dieser Beziehung knacken!
Dann darf sie sich revanchieren und sie macht es mittlerweile sehr gut, schönes FO und dann aufsatteln und ab in den Galopp bis sie Klein-MLK gründlich abgemolken hat. Danach noch etwas sehr eng kuscheln, so wie mit der besten Freundin in der Jugend. Auch wenn Larissa noch ein paar kleine Pölsterchen Babyspeck hat und damit eigentlich nicht meine bevorzugte „Jagdtrophäe“ ist, so ist sie mir doch zwischenzeitlich sehr ans Herz gewachsen und bekommt natürlich die volle Punktzahl und eine 1000%ige Wiederholungsrate.



MfG
MLK
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.01.2016, 22:38
Benutzerbild von muschiliebkoser
muschiliebkoser muschiliebkoser ist offline
Vaginatarier!
 
Registriert seit: 17.08.2014
Ort: Am Fötzchen 6 in 86874 Tussenhausen
Beiträge: 930
Dankeschöns: 6170
Standard Hilfsleistung: DL vor Erkältung schützen

eigentlich wäre es Zeit die Zelte abzubrechen, das Zeitfenster ist bereits erschöpft, aber da läuft mir doch Larissa am Eingangs-Tresen über den Weg. Ich schließe diese kleine Süße in meine Arme und merke dass das arme Ding ganz kalt ist, sie war "zuhause" (im Apartmenthaus) etwas essen, da muss MLK, ganz Gentalemen, doch erst einmal das süße Mäuschen intensiv aufwärmen und wo ginge dies besser als auf einem Zimmer?
So erklimmen wir die Treppe zum Zimmer links neben der Massage, dieser süße Popo vor meinen Augen, Klein-MLK will auch mal gucken(!), wir bleibt fast die Luft weg und ich kann es kaum erwarten dieses Geschenk der Erotik in meine Arme zu schließen. Das Zimmer ist uns vertraut, denn hier hatten wir unser 1tes Mal! Zu meinem Erstaunen erinnert sich Larissa.

Es kommt wie es kommen muss, schön intensiv kuscheln und streicheln, dies führt zu Gänsehaut und hart aufgerichteten Nippeln, Wärme, schwitzen und …
Doch heute will es bei Larissa mit meinen Bemühungen um ihre leckere kleine Muschi nicht so klappen, zu einem ist im Zimmer die Zeitschaltuhr schlecht eingestellt, sodass nach kurzer Zeit schon wieder das Licht ausgeht und mann oder frau sich bewegen muss, damit der Infrarotschalter es wieder einschaltet.
Zum anderen ist Larissa nicht bei der Sache, vielleicht auch etwas schlapp durchs Essen und kann sich nicht ganz fallen lassen, trotzdem wird sie feucht und nach ihrer Attacke auf Klein-MLK ist dieser steinhart und gleitet problemlos in die kleine nasse Mumu, als Larissa sich aufsetzt und weil sie irgendwie noch recht eng ist, ist die Reibung sehr hoch, sodass sich beim 4ten Zimmer der Zauberstab noch recht schnell und kräftig entlädt.

Danach ist noch kurz kuscheln angesagt und eine liebevolle Euronenübergabe mit vielen, vielen Küsschen, Larissa ist halt ein süßer Fratz, den man(n) nicht so schnell gehen lassen will und kann.
Dafür gibt es für Larissa trotzdem wieder die Traumnote bei 100% WHF, was will frau mehr?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.03.2016, 11:53
Benutzerbild von muschiliebkoser
muschiliebkoser muschiliebkoser ist offline
Vaginatarier!
 
Registriert seit: 17.08.2014
Ort: Am Fötzchen 6 in 86874 Tussenhausen
Beiträge: 930
Dankeschöns: 6170
Standard Engel - es gibt sie wirklich! Wo? In der Finca!

Als ich erwachte stand einer meiner Lieblings-Engel vor mir und stellte die Frage, wie es mir ginge – „wenn ich Dich sehe immer sehr gut!“ und so saß sie ruckzuck neben mir auf der Couch, wir kabbelten uns ein wenig, knutschen dann sehr saftig, heftig und innig.
Ich merkte an, dass ich womöglich, da gerade erwacht, noch nicht wieder könnte. Da schob Larissa ihre Hand ganz sanft unter mein Handtuch und fand Klein-MLK, dieser elende Kerl machte mich, geborgen in der zarten Hand von Larissa, sofort zum Lügner , richtete sich auf und wollte auch einmal die Lage peilen.


So sind wir dann über kurz oder lang direkt in der „Höhle“ neben dem Kino verschwunden. Irgendwo habe ich schon einmal geschrieben, dass ich hier bisher immer die allergeilsten Nummern geschoben habe, diese Serie sollte mit Larissa nicht abreißen, schließlich sind wir schon fast ein „eingespieltes Fick-Team“ , siehe http://www.freiercafe.org/showthread.php?t=34033


MLK konnte ihr wieder den Kieslaster entlocken , der nach dem Regen der letzten Tage, diesmal extrem nass war und bei der Fahrt über den hohen Berg heftig stöhnte.
Bald darauf stöhnte MLK auch ganz heftig und hätte wieder einmal um Haaresbreite seine Nachkommen in einem „kleinen süßen Schlabbermund“ verteilt, aber im letzten Moment konnte ich Klein-MLK der Situation entziehen und bat Larissa aufzusatteln.


Das Mädel macht mich aber auch jedes Mal so was von geil, es ist fast nicht zum Aushalten, ob es ihre liebe Art ist, das Lächeln, ihr zarter Körper, die doch beachtlichen Brüste , ich weiß es nicht, ich glaube es ist das Gesamtpaket, Larissa ist einfach eine kleine Sex-Göttin, auch wenn sie im Anbahnungsraum im ersten Moment nicht so „verführerisch, verdorben“ rüber kommt.
Im Nahkampf zieht sie dann alle Register und macht mich und Klein-MLK stets fix & alle . So auch diesmal, es wurde ein relativ kurzer Ausritt bis ich tief in ihr explodierte und wieder einmal die Engel singen hörte. Larissa was machst Du nur immer mit mir?


So waren wir dann schon in der Halbstundenfrist, trotz nachkuscheln und all der anderen Dinge, fertig.
Am Spind die übliche Verabschiedungszene, wie das Liebespaar am abfahrenden Zug – einfach nur schön! Auch danach hat sie immer ein Lächeln, so süß mit ihren leicht auseinander stehenden Schneidezähnen, übrig.

Welche Wertung soll ich Larissa für ihre Performance geben?
Es gibt nur eine von und einen WHF von 1000%!
__________________
MfG
MLK
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.01.2018, 23:17
Benutzerbild von muschiliebkoser
muschiliebkoser muschiliebkoser ist offline
Vaginatarier!
 
Registriert seit: 17.08.2014
Ort: Am Fötzchen 6 in 86874 Tussenhausen
Beiträge: 930
Dankeschöns: 6170
Standard Larissa ist wieder da!

Liebe Finca-Süchtige,

die kleine supersüsse Larissa ist wieder da, habe sie heute mit ein paar Küssen begrüßt, sie war 9 Monate ausser Gefecht. Jetzt hat sie einen kleinen Schreihals und der scheint scheinbar ein kleiner Nimmersatt zu sein, denn ihre beiden grossen Westerwälder Berge haben etwas gelitten.
Dafür ist sie aber sehr rank und schlank, genauso dünn und zierlich wie ihre Schwester Kami und man(n) sieht jetzt auch die Ähnlichkeit der beiden.
Wäre ich im letzten Frühjahr kondomfrei unterwegs gewesen, müsste ich mir jetzt Gedanken machen!
Allerdings weiß ich jetzt auch warum unser letztes Mal so heiß & feucht war - schwangere Frauen sind immer etwas besonders, in der Regel ohne Regel extrem geil.
__________________
MfG
MLK
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.01.2018, 04:57
Benutzerbild von franzisco
franzisco franzisco ist offline
Mikroarsch Fetischist
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Märkischer Kongo
Beiträge: 612
Dankeschöns: 8941
Standard

Die süßeste Zahnlücke seit Vanessa Paradies ist back.
__________________
Gruß Franzisco


Ein Leben ohne ficken ist möglich, aber völlig sinnlos ! !
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de