villa vertigo
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 08.05.2014, 21:48
Benutzerbild von hellbent
hellbent hellbent ist offline
Habibi
 
Registriert seit: 27.06.2010
Ort: Zwischen Rheinland und Wuppervalley
Beiträge: 670
Dankeschöns: 6509
Standard Finca: Dana, Anfang 20, Rumänien

Dana

Herkunftsland: Rumänien
Alter: Anfang / Mitte 20
Sprache: recht gut deutsch, rumänisch
Optik: Brille, Typ Sekretärin
Haare: brünett, mittellang
Figur: KF 36, ca. 168 cm groß
Brüste: natur C-D Cups
Seit Februar 2014 im Club
__________________
The World Is Full Of Kings And Queens. Who Blind Your Eyes Then Steel Your Dreams.
It's Heaven And Hell...(Ain't a bad place to be)

Geändert von FC-Themenguard 01 (28.10.2014 um 22:37 Uhr) Grund: Alter ;)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.05.2014, 21:57
Benutzerbild von hellbent
hellbent hellbent ist offline
Habibi
 
Registriert seit: 27.06.2010
Ort: Zwischen Rheinland und Wuppervalley
Beiträge: 670
Dankeschöns: 6509
Standard

Auszug aus Berichtethema vom 07.05.2014

Zitat:
Zitat von hellbent Beitrag anzeigen


Da war doch noch was. Richtig, poppen wollte ich auch noch. Schnappte mir kurz vor Abflug noch Dana, das Mädel, was mir zu Beginn am Empfang schon positiv aufgefallen war. Wir stellten uns kurz vor und ab ging es schon in die Gemächer nach oben. Dana begann mit Alibi ZK und gleichzeitigem Massieren meiner Tröte. Ich kenne das zwar alles besser, trotzdem stand klein hellbent wie ne Eins. Das Bearbeiten ihrer geilen Titten beeindruckte Dana nicht besonders, auch das Kreisen meiner Zunge an ihren Nippeln bewirkte nicht viel. Eine spanische Massage wurde mir auch nicht angeboten. Eigentlich schade, bei den Dingern. Lecken ließ sie sich gut und wurde sogar feucht dabei. Als ich keine Lust mehr hatte, drehten wir den Spieß um und ich ließ mich verwöhnen. Blasen macht sie ganz ordentlich. Nur ihre Haare stören manchmal, da sie kein Haarband benutzt. Der Rest ist schnell erzählt, Gummi drauf, erst Reiter, dann Missio und finish im Doggy, wo sie gut gegenhält. Auskuscheln fällt aus und gute 20 Minuten später stehen wir am Spind zur Geldübergabe.

PST/AST: kaum
Küssen: Alibi ZK, mitteltief, ohne Gefühl
FO: gut
Blickkontakt: nein
EL: nein
Lecken: ja, wird feucht, kein übertriebenes Stöhnen
GF6: 0 von 10 Punkten
Porno: 3 von 10 Punkten
Dauer/Preis: 30 Minuten, 50 Euro



Fazit Dana: War ne durchschnittliche Nummer zum Druckabbau. Nicht mehr und nicht weniger. Besondere Nähe lässt Dana nicht zu, muss auch nicht immer sein.
__________________
The World Is Full Of Kings And Queens. Who Blind Your Eyes Then Steel Your Dreams.
It's Heaven And Hell...(Ain't a bad place to be)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.09.2014, 20:46
Benutzerbild von Liebling
Liebling Liebling ist offline
Unter Segeln
 
Registriert seit: 10.12.2009
Ort: überall und nirgends
Beiträge: 1.724
Dankeschöns: 22376
Lächeln Finca: Dana/RO

Nach meiner letztens sträflich vernachlässigten 'Pflicht'nummer, deren Wiederholung mich den Schmerz des Auslassens spüren ließ, sah ich mich einer Anzahl von Models gegenüber. Ich war verwirrt, konnte mich nicht entscheiden und wilderte am anderen Ende – KF 38.

Dana, RO, Anfang 20
167 cm, KF38, C/D-Cup
blonde Kurzhaarfrisur
Optik: trotz ihrer Kompaktheit, elegant-niedlich
Wesen: distanziertes Sweetheart
Verständigung: deutsch geht

PST: Sie hat ihre Kippe halb verschwendet, um mit mir aufs Zimmer zu drängen
ZK: andeutungsweise Geknutsche
FO: erst kurz, die Verlängerung war super
EL: auf Nachfrage sachtes Züngeln
Lecken: hat mir Freude bereitet, in ihr zu verweilen
GV: Beim Wunsch zu reiten, zog sie erst ne Flunsch. War trotzdem lustvoll, unerwartet ausdauernd und abwechslungsreich ('normal' und Cowgirl).
Hingabe in der missio bei schaukelnden boobs und nicht aufzuhaltender Abschuß in der Seite.
GF6: irgendwie schon (wenn der schnelle Aufbruch nicht wäre)
Cleaning: auch da ist sie behilflich
AST: kaum Zeit
Wdh: ja, gern
Fazit: unverhofft liebliche, grundsolide Hausmannskost
50 € für 30 min ohne Extras

Ich hoffe, das ist die gleiche. ansonsten möge ein fleißiger Themenguard das verschieben.

Geändert von FC-Themenguard 01 (28.10.2014 um 22:38 Uhr) Grund: Alter ;)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.06.2016, 20:31
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.165
Dankeschöns: 2575
Standard Finca: Dana

Auszug aus Berichtethema vom 21.06.16:

Zitat:
Zitat von tatwaffe Beitrag anzeigen

... Ich überlegte und überlegte, welches blonde Häschen aus Rumänien denn jetzt als nächstes mal mit mir ne‘ Runde drehen könnte. Da waren echt ein paar in der engeren Auswahl, ich entschloss mich dann aber zu


Dana -abgefahren versaut-

Kontakt auf zu nehmen.

Dana drehte gerade eine Runde und war ebenfalls auf der Suche nach einem paarungswilligem Kunden. Ich ging ihr mal nach, und setzte mich auf die Couch oben vor dem Pornokino.
Durch das Fenster konnte ich beobachten wie Sie gerade einen Mitstecher, der aber einfach nur seine Ruhe haben wollte, am bezirzen war.

Für ein paar Augenblicke dachte ich, dass das nix wird, dann aber ein kurzer Blickkontakt, ein Lächeln von meiner Seite aus und schwupps saß Dana auch schon neben mir auf der Couch und lutschte mir den Prügel hart während ich ein wenig ihre Muschi nass rieb.
Die Zimmerfrage erübrigte sich natürlich und Sie ging direkt einen Schlüssel holen.

Dieses Mal gab’s ein schönes Zimmer im unteren Bereich und Dana legte sich richtig ins Zeug…..

Schönes Geknutsche, 1a Blow bis zum Anschlag (wo man auch gerne etwas nachhelfen durfte) und beim Lecken ging die Gute auch ganz gut mit.
Dann wurde gummiert und Dana übernahm die Initiative. Eigentlich finde ich das immer ziemlich dämlich wenn die Mädels fragen wie ich es denn haben möchte und sage dann immer nur „mach einfach“.

Dana hat da nicht gefragt, sondern sich hingestellt. Sie wollte im Stehen von hinten schön durchgeballert werden und präsentierte mir ihr Hinterteil.

Wer kann da schon wiederstehen?

Das war mal ziemlich abgefahren und hat dann auch so viel Spaß gemacht, dass ich auf nen‘ Stellungswechsel verzichtet habe.
Von der Höhe her passte das alles 1a und Dana hielt auch ziemlich gut dagegen bzw. verdrehte ihre Beine im Stehen später so, dass das Loch richtig eng wurde mit ziemlich vieeeel Grip.

So gab’s dann auch einen erste Sahne Abschuss und nachdem ich ausgezuckt hatte musste ich mich erst mal auf die Bettkante setzen um mich zu sortieren….

Fazit: Wow! Das war auch mal ein richtig gutes Zimmer mit ner‘ netten Rumänin die weiß wie Es geht. Klare Empfehlung von meiner Seite aus.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.09.2017, 22:44
klausi_hans klausi_hans ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 15
Dankeschöns: 130
Standard

Bin nicht sicher, ob die aktuelle Dana, die vorher beschriebene ist.

Dana, Rumänien
23 Jahre alt
ca 160 groß
Halbwegs gutes deutsch
Schöne A/B cups, rausstehende Nippel (lecker)
Nicht super schlank, etwas Bauch, etwas viel Hintern für die Größe.
Aber alles schön anzufassen und fest.

Nette Aquise mit ZK und anblasen oben vor dem Kino.
Zimmergang dann unten (Raucherzimmer).

Netter Zimmergang dann mit ZK, ausgiebig Pussy lecken, dann Blasen mit Eier lecken.
Stellungen umgekehrter Reiter und Missio mit Kissen untem den Hintern. Ist gut mitgegangen.
Nach dem Abspritzen keine Hektik, konnte noch ein wenig "drin" bleiben und etwas AST.

Alles zusammen Note 2+
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.09.2017, 22:52
Benutzerbild von Raw
Raw Raw ist gerade online
Frauenheld
 
Registriert seit: 26.09.2015
Beiträge: 608
Dankeschöns: 21925
Standard

Ein zweiter Zimmergang wäre heute für mich gar kein Muss mehr gewesen, aber Dana (Anfang bis Mitte Zwanzig, Rumänien) hängt permanent wie eine Klette an meinem Bademantel und glotzt mich dabei verliebt an.
Da ich sie trotz ihrer Anhänglichkeit aber hübsch und sympathisch finde, ist es dann auch gar nicht schlimm, dass ich mit ihr auf's Zimmer muss, weil ich sie anders eh nicht mehr los werde.

Auf dem Zimmer ist Dana dann auch durchaus engagiert und willig.
In Doggyposition präsentiert sie sich mir und lässt mich sie bespielen und lecken.
Auch Zungenküsse und einen geilen feuchten Blowjob bietet sie mir.
Beim Sex geht sie kundenorientiert und einsatzfreudig zur Sache und wirkt dabei erfahren.
Extras wie z.B. Anal bietet sie mir an, aber ich möchte den Zimmerpreis heute nicht unnötig in die Höhe treiben.
Trotz Danas Professionalität kommt bei unserem Zusammensein durchaus auch noch Nähe auf.
Für eine gelungene halbe Stunde bekommt auch Dana verdiente 50 Euro von mir.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.09.2017, 20:48
Benutzerbild von Raw
Raw Raw ist gerade online
Frauenheld
 
Registriert seit: 26.09.2015
Beiträge: 608
Dankeschöns: 21925
Standard Finca: Dana

Auszug aus meinem aktuellen Bericht:

Zitat:
Zitat von Raw Beitrag anzeigen
Eigentlich will ich ja erstmal in aller Ruhe dinieren und danach noch viel länger relaxen und eigentlich sowieso heute keinen zweiten Zimmergang mehr absolvieren.
Aber da habe ich die Rechnung ohne Dana (23, Ru) gemacht!
Die kennt da nämlich kein Pardon, macht keine Gefangenen und „eigentlich“ versteht sie schon mal gar nicht - zumindest nicht, wenn sie wie heute ordentlich einnen getankt hat.

Ein paar Mal konnte ich sie heute schon auf später vertröstet, aber jetzt bin ich endgültig fällig!
Als ich auf der Liege neben dem Whirlpool liege, legt sie sich einfach auf mich drauf, schiebt mir ihre Zunge in den Hals, drückt mir ihre Titten ins Gesicht und wendet weitere unlautere Mittel an, um mich auf's Zimmer zu nötigen.

Ich überlege, sie dafür einfach kopfüber in den Whirlpool zu stecken, aber mein Pimmel scheint auf sportliche Herausforderungen zu stehen und signalisiert, dass er sofort bereit ist ihr zu geben, wonach sie verlangt.

Also nix mit Entspannung und stattdessen wieder sofortiger Zimmeinsatz - Boah, ey!

Sinnlichen Girlfriendsex, wie zuvor mit Maira, gibt’s jetzt natürlich nicht. Da sie besoffen und ich von ihrer Kampf-Animation provoziert bin, geht's bei uns jetzt ganz ordentlich zur Sache.
Das ist dann mehr so Fleisch-is-mein-Gemüse-Sex mit ZK, Deepthroat, Lecken, Fingern, Puffdeutsch-Dirtytalk und Ficken, das es nur so klatscht.
Dana wirkt dabei zwar ob ihres Alkoholspiegels etwas unkoordiniert, macht dafür aber engagiert, willig und ohne Wenn und Aber mit.

Anal bietet sie mir auch an, aber das kostet in der Finca regelmäßig 'nen Hunni - Das ist ein Arsch voll Geld und mir zu viel dafür.
Außerdem ist ihre Pussy so schön eng, da brauche ich gar kein anders Loch mehr.

Wohl auch der sehr kurzen Regenerationszeit nach meinem ersten Zimmer geschuldet, lasse ich mich von Dana mittels Handjob erledigen, während ich mit ihrer niedlichen Spalte spiele.

Bevor Dana ebenfalls verdiente 50 Euronen von mir kassiert, entschuldigt sie sich noch bei mir für ihre dreiste Anmache und erklärt, dass sie gefrustet sei, weil sie heute zu wenig verdient und sich deshalb einen hinter die Binde gekippt habe.
Naja, bei Huren läuft's eben auch nicht immer wie gewünscht...
Für mich war's dann auch in Ordnung und irgendwie sogar eine willkommene Abwechslung.

Vielleicht fülle ich sie beim nächsten Mal extra ab, bevor ich sie buche...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.11.2017, 10:14
klausi_hans klausi_hans ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 15
Dankeschöns: 130
Standard

Nachdem ich Dana in der letzten Zeit ein paar mal gebucht hatte, fängt sie jetzt an zu nerven. Zu aufdringlich, geht davon aus dass ich jedes Mal mit ihr auf Zimmer gehe. Manchmal macht sie auf Mitleid, hätte nix verdient, ihr ginge es nicht gut, nur mal kurz sitzen, nur mal massieren, usw. Aber immer geht natürlich nur um das eine, klar dafür ist sie dort.
Trotzdem nervig, ich werde sie nun garnicht mehr buchen. Bin hin und wieder sogar in einen anderen Club gegangen, weil ich kein Bock auf das Theater hatte. Das sollte so nicht sein. Zimmerperformance ist weiterhin gut, aber der Rest nervt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de