freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 18.07.2010, 04:24
Benutzerbild von Bärchen
Bärchen Bärchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 779
Dankeschöns: 1789
Daumen hoch Finca: Laura, 27, Polen

Auszug aus meinem Bericht "Liebeskasbär meets Testosteron Toni" vom 17.07.2010

Zitat:
Zitat von Bärchen Beitrag anzeigen
Am Treppenaufgang zum Pornokino sah ich sie wieder. „da ist sie wieder die Lady mit den roten Schuhen“ entglitt es mir aus meinem vorlauten Mundwerk. Sie drehte sich um, schaute mich mit einem durchdringenden Blick an und hauchte mir ein „wir kennen uns auch schon, du bist der mit der flinken Zunge und den Klavierspielerfingern!?“. entgegen. Ich muss wohl für einen Augenblick ziemlich dämlich aus der Wäsche geguckt haben, denn mein Pressesprecher, der gleich neben mir auf der Couch saß, bekam sein Dauergrinsen nicht mehr aus dem Gesicht.

Man war mir das peinlich, jemand wie ich der doch eigentlich gar nicht so oft unterwegs ist, mit gar nicht so vielen Frauen die Zimmer teilt, kann diese Frau nicht einordnen !?

Meine Bitte mir auf die Sprünge zu helfen, schlugen leider alle fehl. Ebenso der Hinweis auf ihre letzte Wirkungsstätte.....bis zu dem Punkt als sie mir ihren Namen verraten hat. BINGO ! 6er im Lotto ! Es ist Weihnachten, Ostern, Silvester und mein Geburtstag !!!


siehe Bericht vom 28.05.2010 =>Laura - Die Rückkehr des Phantoms:


Es handelt sich um das Phantom der PSR ! Ich durfte mir seit Wochen, Tag für Tag seelische Grausamkeiten von meinen beiden, treuen Wegbegleitern anhören. „Diese Frau gibt es gar nicht“ – „Gab es nie“ – Du hast Hallus“ – etc.

Nun stand sie vor mir, mit erheblich veränderter Frisur, keine lange, gelockte Mähne mehr, sondern glatte, schulterlange Haare.

Oh Man, war mir das peinlich. Bis dato war ich immer der Auffassung mir passiert so was nie. Und nun das ?!

Da sie gerade vom essen kam, bat sie darum sich eben etwas frisch machen zu können.

Wir schnappten uns eine der bequemen Couchen im Raucherabteil und es begann eine Wiedersehensknutschorgie vom allerfeinsten ! Bingo ! Mal wieder alles richtig gemacht. Wieder von allen als letztes ne Buchung und schon wieder ein Volltreffer ! O.K. Jungs ich übertreibe, wie immer....


Nach einer guten Stunde bat sie mich darum mich einen Moment alleine lassen zu dürfen, da sie eigentlich mit einem anderen Gast vor einer Stunde bereits verabredet war, der die ganze Zeit um uns herumschlawenzelte. „Ich mach den mal eben fertig und komme dann wieder zurück. Lauf bloß nicht weg“ waren ihre letzten Worte.

Nach guten 35 Minuten stand sie mir wieder zur Verfügung und es folgte eine weitere 1,5 Stunden Couchsession mit (fast) allem was dazu gehört. Unsere Leidenschaft vom letzten mal hatte keinen Schiffbruch erlitten, im Gegenteil mir kam es so vor, als wären wir schon immer so heiß und innig miteinander. Hier und da machten sich auch die ersten LK – Symptome wieder bemerkbar, aber Jungs, ganz ehrlich in diesem Augenblick war mir das Scheiß egal. Mittlerweile bin auch ich gegen die gut gemeinten Ratschläge resistent.

Es wurde geknutscht, geleckt, gestreichelt usw. and so on. Irgendwann, so gegen kurz vor 2 Uhr wurde es dann doch Zeit endlich mal die Geilheit auf dem Zimmer auszuleben die sich da so aufgestaut hat in den letzten 2,5 Stunden.

Auf dem Zimmer angekommen erlebte ich das was ich bereits vor Wochen erlebte, nur noch eine Stufe höher. Es war mir/uns wirklich mehr als vertraut, alles wie selbstverständlich, Sex mit der besten Freundin, alles was dazu gehört (nur mit Pirelli eben), obwohl ich zugeben muss, der Drang in dieser mehr als verlockenden Situation, vom Kopf her, zum AO Popper zu werden war verdammt groß. Gut das Laura in diesem Moment wenigstens den klareren Kopf behielt. Nach guten 70 Minuten, verabschiedeten wir uns schweißgebadet voneinander mit dem Versprechen uns diesmal nicht so lange aus den Augen zu verlieren. Mal schauen wie es weiter geht.

DL: Laura die Rückkehr des Phantoms
Herkunft: Polen, spricht sehr gut deutsch
Optik: 27, 1,70m, Kf 36, B-Körbchen, schulterlange dunkelbraune Haare, Arschgeweih, leicht südländischer Einschlag
FO: gefühlvolles FO, mit DT Elementen
EL: wie FO, inkl. tiefem einsaugen der Ü-Eier, inkl.wahnsinnigem Augenkontakt
ZK: sehr gut
Lecken: göttlich lecker, Aufforderung sie tief und hart zu fingern
GV: GF6, Leidenschaft pur, genial, macht süchtig nach mehr
GF6: Ja !!!
Dauer: 70 Minuten
Preis: 100.- Euro + x
Illusionsfaktor(Optik): sehr attraktive Lady mit südländischem Einschlag
Illusionsfaktor(Sympathie): Gänsehautfaktor !!!!
Wiederholungsfaktor: muss ich das tatsächlich noch schreiben ?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de