freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 03.03.2017, 11:49
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.269
Dankeschöns: 2971
Standard PHG: Unique, Mitte 20, Ghana

Unique

Alter: Mitte 20
Herkunft: Ghana
Lange schwarze Haare
KF: ?
C-Cups
Ca. 1,55 m groß
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.03.2017, 11:52
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.269
Dankeschöns: 2971
Standard PHG: Unique

Auszug aus Berichtethema vom 27.02.17:

Zitat:
Zitat von Miko222 Beitrag anzeigen

... Es dauerte nicht lange und Unique gesellte sich zu mir. Hübsch, nett, lustig, dabei nicht aufdringlich, ergab sich eine spaßige Unterhaltung.
Sie wollte mich überzeugen, dass das Programm im Kino "deutlich interessanter als das Fußballspiel sei, in jedem Falle könne man sich dort sehr viel näher kommen" (dabei hatte sie mir bereits mit geschickten Annäherungen und kleinen Spielchen unter dem Bademantel zu einem Riesenständer verholfen) und im Anschluss wolle sie mit mir "zu einem geheimnisvollen Ort gehen" (klare Sache, Zimmern). Irgendwie klang das doch überzeugend, und mit dem Halbzeitpfiff ging es Richtung Kino.
Dort lagen allerdings lediglich 3 ihrer Kolleginnen rum und sielten auf ihren Handys. Interessanterweise interessierten die sich genauso wenig wie ich für Leinwandpornos- ich mag es lieber live. Also bat ich Unique gleich den Schlüssel zum geheimnisvollen Ort zu besorgen, und kurze Zeit später betraten wir ein Zimmer, mit großer Liegewiese und schönem Ambiente.

Dann hatten wir eine halbe Stunde der Referenzklasse". ZK´s superb. Nachdem das Oberteil des Bikinis geöffnet ihren Brüsten die Freiheit gab, war ich schon mal hin und weg. Tolle, große Naturbrüste mit riesigen Vorhöfen, samtweiche Haut, die musste ich lutschen. Also sie auf den Rücken und losgelegt. Nachdem die Nippel auch standen dann langsam über den Bauchnabel abwärts, ihre Klit dabei schon feucht vom Fingern, zwischendurch mal wieder hoch zum Knutschen, und dann intensiv ihre Schamlippen geleckt und die Muschi geleckt bis sie zuckte.
Dann bat ich um Service und bekam einen Blowjob, tief und nass, bei dem ich mich schon recht zurückhalten musste. Darauf ging es noch in die 69er, denn ich wollte sie nochmal schmecken, bevor ich um den Conti bat.
Ich ließ sie dann aufsitzen, denn ich wollte diese geilen Titten beim Vögeln im Gesicht spüren. Einfach wunderbar. Es dauerte nicht allzu lange und ich kam heftig mit Gebrüll. Gute angelegte 50 Euronen + einen 10er Tipp für diese Performance.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2017, 09:00
acafan acafan ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2015
Beiträge: 586
Dankeschöns: 13418
Standard Luder durch und durch

Kaum umgezogen ..begegnete ich Unique aus Kenia nicht aus Ghana . Rote Dessous und Mega afrikanisches Holz vor der Hütte . Sie mit ihrem Knie in meinen Schritt und schon hatte ich eine Mega Harte Latte die schon zum abspritzen bereit war .
Unique lud mich ins Kino ein . Knutschen oh la la ...Pussy feuscht ...aber keine weitere Aktion im Kino erwünscht .
Beschreibung des Vorschreibers passt ...aber die Titties schätze ich auf D ein .

Zimmer war Mega Geil ...alleine eine Spielwiese von 4 Meter zu haben war super .
Unique ist einfach Porno ...diese Titten die es nur in Afrika geben kann ...waren Steinhart und Handballer hätten schon ihre Schwierigkeiten gehabt damit zu spielen . Pussy lecken Fingern in der obersten Liga anzusetzen . Blow bis zu den Eiern ...gerne auch Pervers mit Pornoblick und Schlagen gegen die Zunge bzw. das harte muss ins weiche und kein Zucken ihrerseits . Eierlecken ne ne die hat versucht mich zu vergewaltigen so tief und hart hat sie die Eier in ihren Mund gezogen . Ficken war gut und hart ...vor allem in der Missio , festhalten an den Titten und den Oberschenkel und immer schön tief rein .
Nach 20 Minuten musste kommen was kommen sollte .

Nur komisch war ihre Einschätzung von der Zimmerzeit ...wir seien 5 Minuten darüber und eine neue halbe Stunde hätte angebrochen .
Wurde dann kurz etwas lauter und habe ihr erklärt das Schlüssel holen kurz die Hände waschen ihrerseits vorab nicht als Zeit zu werten wären ...und es war gut .


Bin nach der Aktion erstmal Essen gegangen ...Mega Geiler Grill ...mit Lamm mit Rindersteaks und und und .....ja sowas wünscht man sich .

Habe danach nochmal Unique gebucht und schon wieder Diskussion wegen Zeit aber auch das konnte ich klären .
Habe sie fast Tod gefickt und das Zimmer war noch geiler als das erste so sehr hat sie meine Latte bearbeitet wie es nur wenige können .
Für die Zimmer habe ich zweimal 50 für je 30 min. gezahlt .
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2017, 21:39
Benutzerbild von DonJuppy
DonJuppy DonJuppy ist gerade online
kein Kostverächter
 
Registriert seit: 04.10.2015
Ort: Östlich des Potts
Beiträge: 122
Dankeschöns: 7491
Beitrag PHG: Unique - ein unglaubliches Fahrgestell

Auszug aus meinem Bericht "Party im Happy Garden" vom 14.05.2017

Zitat:
Zitat von DonJuppy Beitrag anzeigen

Unique hat mich irgendwo auf dem Weg von draußen nach drinnen angequatscht. Sie stammt aus Ghana und ist 25 Jahre alt, hat eine geschätzte Konfektion von 34 und natürliche C-Cup Titten. Ihre Größe schätze ich auf gut 1,60 m. Man(n) hat die nen Hammer-Body! Mich hat einfach das Fahrgestell so umgehauen, dass ich ihr in das von ihr bevorzugte Kino zur Kontaktintensivierung gefolgt bin. Das Kino ist kaum erwähnenswert und hat auch quasi nur ein Sofa. Wir machten uns hier mit schönen intensiven Küssen heiß. Gegenseitig werden hier schon alle Regionen des Anderen erkundet; das geht ja gut los. Sie holt den Zimmerschlüssel und ich dackele dem Geschoss hinterher in den Keller. Die zwei Zimmer, die ich im Laufe des Abends von innen gesehen habe, waren OK, jedoch von der Einrichtung nichts besonders. Die Mädels bringen nur ein Badetuch als schützende Unterlage mit. Da bleibt es nicht aus, dass man im Laufe des Gefechtes schon mal neben dem Handtuch liegt während man aktiv ist. Unique erwidert wunderschön die ZK. Ihr FO ist abwechslungsreich und die Eier werden ab und an auch berücksichtigt. Die C-Bobs müssen natürlich auch verwöhnt werden und es gibt beim Fingern und Lecken kaum Grenzen. Nach knapp 15 Minuten der Hälfte unserer Zeit lasse ich gummieren (mit etwas aufgetragenem Flutschi) und los geht es dann durch diverse Stellungen. Unique geht richtig gut mit. Nach weiteren 10 Minuten erhofft sich die Gazelle langsam mein Finish und bietet ein manuelles Ende an. Dies kommt für mich jedoch gar nicht in Frage und nun muss die Liebe doch noch etwas durchhalten, bis ich dann auch über die Ziellinie komme. Zum Schluss der schönen Nummer war dann etwas die Erotik raus. Eventuell waren es einfach zu viele Stellungswechsel, die die anfänglich gute Stimmung etwas runter gezogen haben. Ich war mit der tollen Lady zufrieden und gut befriedigt. Am Spind erhielt sie dann die üblichen 50 Euro.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.05.2017, 17:43
Benutzerbild von atlantisfan
atlantisfan atlantisfan ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2010
Beiträge: 170
Dankeschöns: 3237
Standard Unique/Ghana

Auszug aus Bericht vom 2.11.16

Mit nem guten Rindersteak gestärkt (hier wird bis spät in die Nacht gegrillt), wollte ich den Clubbesuch ausklingen lassen, doch irgendwie juckte es noch zwischen den Beinen.
Alle Zimmer waren auf ihre Weise gut und ner Wiederholung würdig, doch leider war zu später Std keine der Damen mehr auffindbar.
Isa und Brenda haben wohl schon vor Mitternacht Feierabend gemacht und Aida war auch nicht zu sehen.
Hin und Her gepilgert, doch keine reizte mehr, bis ich von einem quirrligen Bläcky angemacht wurde.
Unique aus Ghana - mmhh - Länderpunkt? gebongt.
Sie nahm mich bei der Hand und führte mich nach KInoanblasen um die Ecke in ne Kammer.
Hier gings ebenso forsch zur Sache. Feuchtes Gebläse mit Eierlecken, aber zu hektisch alles, auch kein freihändiger Blow und recht monoton, DT-Ansätze.
Verkehr auch zu hektisch und kaum mehr ZK. Wollte wohl schnell zu Ende bringen, den Gefallen tat ich ihr dann auch.
Schaden 50€ für ca 20min. Wiederholung eher nicht, obwohl der Anfang vielversprechend war

Unique Ghana, 23, KF36, etwas hängende C-Cups. Ca 1,55cm, Unterhaltung in Deutsch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de