freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 02.10.2012, 08:03
Benutzerbild von Turboguenter
Turboguenter Turboguenter ist offline
Erkunder des Randgebiets
 
Registriert seit: 19.10.2010
Ort: nicht im Zentrum
Beiträge: 568
Dankeschöns: 3848
Lächeln Japanische Yuki aus China ( Düsseldorf und Trier und anderswo)

Liebe Mitstecher,

beruflich bedingt weilte ich mal wieder in der Nähe von Trier. Zur Entspannung wollte ich entweder den vor wenigen Tagen neueröffneten Pauschalclub " Poppstall " ( http://www.poppstall-trier.de/ )aufsuchen oder mir das Vergnügen mit einer schönen Japanerin gönnen. Letzte inserieren unter http://www.trierladies.de.

Weil mir das aktuelle Mädelsangebot im Poppstall nicht so recht zusagte, habe ich dann ein Blinddate mit den Japanerinnen telefonisch klargemacht. Man sagte mir, dass 2 Mädels anwesend wären, Yuki und Miko. Beide Namen hörten sich vielversprechend an.....

Sie residieren im Westteil der Stadt, nicht weit entfernt von der über die Mosel führende Römerbrücke. Die genaue Adresse mögen die Mädels nur am Telefon nennen, was ich auch hier respektieren möchte.

Das Haus wird durch den Hintereingang betreten, dann Treppe hoch in den ersten Stock, wo sich beim Klingeln an Appartement Nr. 6 zeitgleich diese Türe auch die Türe gegenüber vom Appartement Nr. 5 öffnete und Miko zusammen mit mir zu Yuki in die Nr. 6 ging.

Dort stellten sich die Mädels in einem durchaus verständlichen Deutsch kurz vor und erklärten die Preise, die bei den üblichen 50 Schleifen für 20 Minuten FM, GV und Stellungswechsel begannen.
In mir unbekannten Locations beginne ich immer mit dem Basistarif, damit ich im Mißerfolgsfalle nicht zu viel Kohle verbrenne.
Heute sollte sich das als Fehler erweisen.....

Beide Mädels waren ziemlich hübsch, wobei mir Yuki einen Tick besser gefiel und sie deshalb buchte.

Ich durfte mich alleine im sauberen Bad des kleinen Appartements waschen, während Yuki aus dem dünnen rosa Kleidchen schlüpfte, das so schön den schwarzen Tanga durchscheinen ließ.
Es entpuppte sich eine gut gewachsene junge Asiatin, die nicht bemalt, nicht gestochen, nicht busenimplantiert und untenherum nicht geschoren war.

Ein sehr geiler und anmutiger Anblick, wobei sie jedoch keinerlei Ähnlichkeit mit den Mädel aus den Pics hatte und eher eine Chinesin als eine Japanerin zu sein schien.

Yuki
Asiatin (vermutlich China und nicht Japan, aber egal)
Mitte/Ende 20 Jahre
ca. 160 cm groß
ca. 50 kg leicht
mittellange schwarze Haare
BH 75 B, stramm und fest
verständlich Deutsch sprechend
seit 1 Jahr in Germany
schlank, hübsch, freundlich und lieb




Dann ging es vor dem großen Spiegel los mit gegenseitigem Gestreichele und Körperküssen. Ihre Nippel reagierten empfindlich und mein Teil tat es ebenso.
Dann ging es auf die Liegestatt, wo sie schon vorsorglich einen Gummi und eine Tube Flutschi zurechtgelegt hatte (total überflüssig, wie sich anschließend herausstellen sollte...).
Sie kniete sich seitlich neben mich, blickte mich ganz süss an und fragte, ob sie mit oder ohne Conti blasen solle. Welch eine Frage....!!! Und großes Erstaunen meinerseits.

Dann begann sie ein klasse Blaskonzert vom Feinsten und ich - nicht faul - spielte fingerfertig in ihren zusehends nasser werdenden Muschi und durfte auch den Scherengriff probieren.
Leuts, das machte mich geil und geiler.
Und als ich merkte, dass es nun höchste Zeit würde, den Gummi überzustülpen und das Vögeln zu beginnen, bat ich sie " Zieh mir bitte ein Kondom auf".

Meine Ansage wurde völlig ignoriert; sie war wohl Anlass für Yuki, noch intensiver auf der Flöte zu spielen. Ich ergab mich meinem Schicksal und ließ es drauf ankommen und es passierte, was passieren mußte: Mit Druck und in mehreren pulsierenden Schüben spritzte ich ihr ins Mäulchen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Arbeitskolleginnen setzte sie jetzt nicht etwa ab, um das Zeugs flott in ein Tuch zu entsorgen. Nein - sie blies unbeeindruckt weiter, bis auch wirklich der letzte Tropfen aufgenommen war. Dann entließ sie ihn aus ihrem Mund und massierte mir fröhlich lächelnd sanft den erschlaffenden Dödel und das Gehänge, bis nun auch wirklich nichts mehr kam. Nun legte sie 3 Lagen Zewa auf den müden Krieger, wickelte ihn ein, klopfte 2 Mal zärtlich darauf und dann entschwand sie ins Bad, wo sie meine edle Samenspende ins Waschbecken spuckte, gurgelte und sich dann die Zähne putzte.
Dann kam sie wieder, trocknete mein Teil und führt mich zur Finalen Waschung ins Bad.

Schließlich half sie mir noch beim Anziehen und dann verabschiedete sie mich mit einem Küsschen auf die Wange.

Fazit:
Woah, das hätte ich nicht erwartet:
Anstelle einer jungen Japanerin - eine hübsche Chinesin
Anstelle FM - ein klasse Franze mit Aufnahme.
Anstelle Aufpreis - nix dergleichen
Anstelle Laufhausstandart - eine Entsamung der feinen Art.


Das gibbet nix zu meckern und zu motzen. Das war ein preiswertes Vergnügen im wahrsten Sinne des Wortes.

Anscheinend ist sie auch eine Wandervöglerin der schnellen Art, denn ich habe ihre Pics heute hier wiederendeckt, in Düsseldorf:
http://prev.6relax.de/club_girls_det...ivat/girl/yuki

Aber auch in Trier ist sie noch immer gelistet:
http://www.trierladies.de/Anzeigenma...78148-1-A.html

Ich kann -wie schon erwähnt - aber keine Garantie dafür übernehmen, ob sich hinter den Bildern die junge Dame verbirgt, die mir gestern einen schönen und entspannten Nachmittag in Trier bereitet hatte.

So long
Tg
__________________
...Niemand bleibt Jungfrau, das Schicksal fickt jeden...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.10.2012, 15:46
Benutzerbild von moravia
moravia moravia ist gerade online
der Schüchterne
 
Registriert seit: 18.11.2009
Beiträge: 1.353
Dankeschöns: 23948
Standard

Zitat:
Zitat von Turboguenter Beitrag anzeigen
Asiatin (vermutlich China und nicht Japan, aber egal)
Dem Gesicht nach zu urteilen ganz sicher eine Chinesin - aber solange der Service stimmt, ist das doch egal.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de