freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #981  
Alt 11.12.2017, 23:06
bestboy bestboy ist offline
Taschengeldverficker
 
Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 45
Dankeschöns: 2871
Standard Krina

Die vielen, vielen Krina Verehrer die sie heute in der V. Verena vergebens gesucht hatten , wären in der V. Arabella am 11.12. fündig geworden.

Sie wärmte dort eine Couch!

Passt schon
__________________
never tip the girlz
Mit Zitat antworten
  #982  
Alt 12.12.2017, 13:24
Thomas027 Thomas027 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2017
Beiträge: 646
Dankeschöns: 20572
Standard Fickfloh Maria - zum lieb haben

Gestern hatte ich ein Treffen mit zwei sehr netten Kollegen in der Villa Verena. Wir haben schön geklönt, wobei die anwesenden Mädels natürlich auch Thema waren. Die beiden Herren, gut vertraut mit den Sitten des Ladens, haben mich umfassend beraten über die Vor- und Nachteile der Girls. Herzlichen Dank dafür!

Nach dieser theoretischen Einführung bin ich bedenkenlos zur praktischen Einführung meines Lümmels in MARIA geschritten.

Vorweg:
Das Zimmer mit Maria hat sehr gut geklappit. Ich werde sie noch öfter nöppen.

Maria:
- Rumänin
- ca. 21 Jahre (sie behauptet 18)
- KF 32
- knapp 150 cm
- schwarze Haare, lang, fast bis zum Po
- schöne schwarze Augen
- Konversation: kein Deutsch, little English
Ein kleiner Fickfloh. Leicht wie eine Feder.
Charakter: zum lieb haben.


Sie saß auf dem ersten Sofa, gleich vorne rechts. Sanfte zärtliche Küsse. Gegenseitiges Streicheln. Kraulen von Sack und Rute. Public Blasen und Ficken möchte sie nicht (das ist laut Thekenlady in der Verena eh verboten). Aber das muss ja auch nicht sein und so geht’s aufs Zimmer.

Wie schon erwähnt: Maria ist zum lieb haben. Eine kleine Zärtliche. Mit einem Touch von Unerfahrenheit. Das hab ich genossen, intensiv.
Blasen, 69, Reiten - alles schön langsam und ruhig. Ich sag ihr, wie ich es gerne mag, und sie kommt dem nach. Eine feine Sache ist das mit ihr.

Nur gegen Ende - sie verwöhnt grad reitend meinen Spieß - sporne ich sie an: sie möchte mich doch bitte so richtig heftig abficken. Genauso machts sie's dann auch. Wir halten uns an den Händen fest, Maria schaut mich dabei lächelnd an (hach, zum wegschmelzen) und dann wemst die Lütte ihr Fötzchen heftig gegen meinen Schoß und besorgt mir meinen Abgang so richtig auf die hartgeile Tour.

30 € für 20 Minuten, plus Tip.


Drumherum:

- So um die 8 oder 9 Mädels hab ich gezählt.
- Fast ebenso viele Stecher.
- Die Heizung hat nicht so recht funktioniert. Im hinteren Sofa-Raum wars kühl, im Fickzimmer herrschte Bullenhitze.
- Die Musik war viel zu laut! Die Songs wechselten permanent und abrupt; die Kleine hinter der Theke hat ständig an der Senderwahl rumgedreht.

* * * * *

Vor dem großen Run - der geschieht in der Verena laut FK 1 so ab 17 Uhr - machen wir uns auf. FK 2 fährt heim und FK 1 und ich fahren zur Arabella.

Dort hab ichs mit Gina auf dem Sofa getrieben. Und was macht FK1? Er erweist sich als wahrer Freund und Gentleman: er stellt sich vor unser Sofa, hält sein Handtuch vor unsere kopulierenden Leiber und schützt uns auf diese Weise vor den gierigen Blicken der Zuschauer.
Kurzum: wir hatten einen Heidenspaß. (wird demnächst berichtet)
Mit Zitat antworten
  #983  
Alt 12.12.2017, 20:55
pique pique ist offline
"Hurenvermesser___
 
Registriert seit: 18.06.2012
Beiträge: 698
Dankeschöns: 41142
Beitrag yesterday again in my EX-favorite Club, and a good fuck room with "Bianca"

Check in ging schnell, aber es gab nirgendwo mehr Parkplätze, habe dann geparkt bei EX-Renault, then walk 1 km.

to the Girls: 12 to 14 Girls were present.
Aurelina, Bianca, Curina New, Christina, Elena, Dana, Maria, Rebeca, Ina and Julia, Forget 3 Girls - Sonja had free.

shit before l Forget it, das Wichtigste, zwei nette freiercafe Kollegen
(Again) getroffen. Kollege hast du jetzt das YouTube gesehen, Ladyboys Water Volleyball Tounament, Pattaya Thailand, all so horny, aber in ein paar days bin ich ja da.

to the fuck technical.
gut gefallen hat mir die neue Curina, ca:20 years, slim - and top figure.
Auch die kleine Maria and Dana haben mir gut gefallen, aber so kleine Girls mit so kurzen Beinen gibt es nächste week genug, alone on the Soi 6
200 to 300

Habe mich yesterday for Bianca entschieden, F-39 Girl.
Bianca Rumänien, 24 years, gut 1,70 groß, unter 50kg. schlank, schöne schlanke lange Beine, and sweet Knack po Po, B-Cups/ no piercings and no Tattoos.

my fuck room with Bianca.

Ein Zimmer mit Fenster, and viel Licht.
Everything agreed before!
also the fuck techical, pussy fingers - geht nicht, das wusste ich vorher.

Zungenküsse, sie kann/ sie will auch-sie hat sich gut angepasst.
French Einhalb, sixtynine very horny, beautiful Scharmlippen and genau das hat man nicht jeden day. fucked in several positions. Zum Countdown hat sie mir, mit sehr gutem HE the gray snot - bis zum letzten Tropfen rausgeholt.
Danach ist sie aber sehr schnell mit reinigen.

good 25 minutes for 30€,

WHL - 100% in einem Saunaclub für 50€ 30 minutes, habe ich noch nie so (eine Ausnahme Sanaclub Aplerbeck) ein gutes Zimmer bekommen, im
Aca/Aca Gold für 40€ 30 minutes ja/ist schon seltsam?
Aber das muss ja auch mal gesagt werden.

gut stich euch allen, egal was ihr fickt!!!
Mit Zitat antworten
  #984  
Alt 22.12.2017, 12:48
blond-35 blond-35 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 69
Dankeschöns: 470
Standard

Gestern nutzte ich ein Zeitfenster zwischen zwei Meetings und bin nach Dortmund gefahren. Bei Verena gegen 15 Uhr angekommen, waren ca. 8 Dreibeiner anwesend und 10 Girls. Ich war sehr überrascht so viele Leute zu treffen, ich dachte die Kundenschaft würde sich in der Happy Hour Zeiten konzentrieren. Das war aber gut ausgeglichen und die Mädels haben sich nicht gelangweiligt.

Ich hatte drei Zimmer gehabt:

Rebekka: Wie hier schon beschrieben, keine Initiative, sie ist nett und frag ständig ob alles okay ist, ob es gefällt, aber es war keine Ilusion da. Ich würde nicht noch mal versuchen.

Diana: Sie küsst gut, Franz. könnte besser sein, sie ist gut dabei, aber für mein Geschmack zu viel Gleitmittel. WHF gering.

Ina: sehr gut Vorgespräch auf Couch, sehr gute ZK, richtig GF Feeling, fast perfektes Franz. mit EL und Augenkontakt. Sie ist geritten und ich habe sie missioniert, alles mit Augenkontakt und sexy Blick. WHF 200%

Letztendlich war nicht alles verloren.

Laden gefällt wie immer.

Gruß und schöne Feiertage!
Mit Zitat antworten
  #985  
Alt 12.01.2018, 11:33
vflpoppen vflpoppen ist offline
Gutmensch
 
Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 1.148
Dankeschöns: 5963
Standard

Zitat:
Zitat von noeppi Beitrag anzeigen
Sibel ( wunderhübsches Gesicht , volle Lippen , tolle Figur ) auch hier finde ich es einfach bewundernswert, wie sehr sie sich um den Gast bemüht. Lacht gerne und viel, einfach ein Klassegirl
Wieder da!
Mit Zitat antworten
  #986  
Alt 14.01.2018, 22:24
dodochen dodochen ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 24
Dankeschöns: 508
Standard

... heute waren 5 Damen zwischen 20 Uhr und 22 Uhr anwesend. Gesehen hat man die selten da locker das doppelte an Männer da waren. Bis auf eine grosse junge Blonde mit Brille war optisch alles etwas fülliger. Nichts für mich und die optisch gute war nicht zu bekommen.

Laut Namensliste waren das soweit ich mich erinnern kann Deaa, Andrea, Roxanna, Melissa und eine habe ich vergessen.
Mit Zitat antworten
  #987  
Alt 20.01.2018, 13:01
smart smart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2016
Beiträge: 192
Dankeschöns: 4223
Standard Samira, 22, Rumänien - Neuzugang von Venus, u.a.

Samira
22 Jahre
Bukarest/RO
168cm, KF34
wunderschöne B- oder kleine C-Cups (stehende Igelnasen, keine Kinder)
Haare dunkelblond, häufig aufwendig geflochten oder mit Knoten/Dutt
sehr hübsches Gesicht aber eher unauffällig (die Titten lenken einen vom Gesicht ab), grüne Augen, mittlere bis eher blasse Haut
fast gutes Deutsch, seit Sept 2016 in D als „Ina“: erst als Freude 39, seit Feb 2017 Villa Venus, über Weihnacht 2017 im LuLaLev, seit Jan Namensänderung auf „Samira“ in der Verena
Kleines undefinierbares Tattoo über linker Brust; keine Piercings

Geile Optik mit wunderschönen Hupen, sehr nette Ansprache von Ihrer Couch, sobald die Zimmertüt zu ist, totaler Steilabfall. Will ihr Geld mit Herumliegen statt Performance verdienen, und einige fallen drauf rein. Negative Kritiken gibt es viele unter allen ihren ehemaligen Wirkungsstätten als „Ina“, unter anderem hier: http://www.freiercafe.net/showthread.php?t=38614
Mit Zitat antworten
  #988  
Alt 20.01.2018, 13:28
Benutzerbild von albundy69
albundy69 albundy69 ist offline
Womanizer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: In der verbotenen Stadt
Beiträge: 7.620
Dankeschöns: 50941
Standard

Du hast sie in der Verena aber noch nicht gebucht, oder?

VflPoppen´s Samira /Ina Expertise aus Dortmund lautet nämlich:

Zitat:
Zitat von vflpoppen Beitrag anzeigen
Sie ist nun seit ein paar Tagen als Samira in der Villa Verena. Ich bin ganz ohne Vorbehalte mit ihr aufs Zimmer gegangen. Ich kann die teilweise sehr negativen Berichte über sie in keiner Weise bestätigen.
Beim Küssen geht mehr… Sonst alles Tipptopp!
Die Titten sind eine Wucht!
Ich sag ja immer wieder: Dortmund ist das heimliche Paris der Bundesrepublik. Muss an der aphrodisierenden Wirkung von Emscherwasser liegen....
Mit Zitat antworten
  #989  
Alt 08.02.2018, 18:47
Benutzerbild von Chris32
Chris32 Chris32 ist offline
Clubbesucher
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 577
Dankeschöns: 5139
Standard

War jetzt die Tage seit Ewigkeiten mal wieder in der Verena und ich muss leider sagen der Club geht für mich gar nicht mehr.

- Zimmer alle viel zu dunkel (man kann kaum was sehen wenn man in Action ist)
- keine freie Zimmerwahl (jede DL bekommt ein Zimmer zugewiesen)
- WC "mangelhaft" / Türen schließen kaum / kein warmes Wasser
- Handtücher teilweise noch mit diversen Flecken


Als ich dann endlich mit einer DL aufs Zimmer wollte, führte die mich in ein sehr dunkles Zimmer. Auf meine Frage hin ob wir nicht in das Zimmer nebenan gehen könnten, weil das wenigstens etwas "heller" war, sagte sie nur: Nö, sie hätte das Zimmer zugeteilt bekommen - wollen Zimmer gehen ? Ja oder nein ?

Ich brach daraufhin den Kontakt ab, zog mich an und verließ enttäuscht den Club. An der Theke die Sache mit der Zimmerwahl angesprochen gab es nur eine Antwort: Das sei normal in diesem Club und jede DL bekommt eben ein Zimmer zugewiesen.

Ein Unterschied wie Tag und Nacht zudem was ich sonst gewohnt bin.
Mit Zitat antworten
  #990  
Alt 16.02.2018, 11:21
Benutzerbild von klappi
klappi klappi ist offline
Der Nudeltiefparker
 
Registriert seit: 27.10.2014
Beiträge: 156
Dankeschöns: 14588
Standard Aus Eins mach Drei!

AWL und Stängeltherapie vom 15.02.18

HH Eintritt 20.-/ Regulär 30.-/ 25 Minuten 30.-/ 60 Minuten 70.-


Theke aktuell Gaby. Alles fein.

Verhältnis Girls/Freier durschnittlich max. 1:1, Fußballflaute vermutlich.

Girlies: 9

Andrea, Deea, Elli, Laura, Lori, Rebeka, Roxana, Samira (Gelegenheit für Fetisch sex?) aka Ina ex Venus, Tina.

Diese haben mich bisher bebumst und meine RTC Sternchen ergattert.

Andrea, Deea , Elli ex Grimme ,
Rebeka , Roxana ex La Luna, ex Amira diverse RTC.

Auch die anderen, mir leider noch unbekannten, Anbieterinnen von fleischlichen Vergnügungen sollten mir umgehend vor die Flinte kommen. Alle so sweet, jung und sexy!


Ich hatte mich mit einem altbekanntem FK verabredet, erfreulicherweise gesellten sich noch zwei andere hinzu.

Ähnlich lief's mit den Frauen. Ebenfalls wurden hier aus einer drei.



Deea war als einzige Wiederholungsbuchung angedacht aber länger durch einen Gast blockiert und fiel deswegen aus. Ich warte keine 3 Stunden oder mehr auf 'ne Therapeutin. Abgehakt. LK's züchten können sie alle gern ohne mich. Alternativen waren satt vorhanden. Sie hat auch 1-2 Konfektionsgrößen draufgepackt in 4-5 Monaten, nicht mehr so ganz die optisch begehrliche für mich wie zuvor.


Dann die zwei Neuerfahrungen.

Elli:
Nicht nett, nein richtig süss, kuschelig und sanft gabelt sie mich treffsicher als Schmuse- und GF6 Freier auf. Die perfekte Animation für meine verfickten Phantasien. Fortsetzung der Show in der Rammelkabine. Nicht abschussorientertes bequemes erotisches Rumgesaue. Lecker langsames Gezüngel und Gelutsche an/in den prädestinierten Regionen. Natürlich gestaltetes Franze und Geknutsche mit passendem Wegstecken in bester SC Manier. Echt schön und erfüllend genussvoll vorgetragen durch den schlanken Fickfloh.

Wiederholung zu 100%



Rebeka:
Symphatische junge Mama next door, schönes schlankes Fahrgestell mit Minipöter am schlanken Gerüst. 25 sagt sie, Rom.
Aufblühende ZK der geilen Sorte. Glocken so Richtung C, lecker an meinen Lippen, in den Griffeln und besonders an den Klöten wenn sie gleichzeitig die Eichel saugend beschlürft. EL soft und sensibel geilmachend. Der GV passt dem Ständer in den üblichen Stellungen hervorragend, besonders wenn der kleine Arsch sicht- und fühlbar ist.

Wiederholung zu 100%


Roxana:
Ne lange Zeit ist vergangen seit unserem letzten Erlebnis.
Sie verschlampiniert mir auch diesmal Mund, Brustwarzen, Gehänge, Arsch und einige nicht ganz nebensächliche Regionen nach allen Regeln ihrer erfahrenen Nuttenkunst. Noch vorhandene Sperma Restbestände sind ohne Überlebenschance. Man kennt sich und sie hats eben drauf bei mir.

Wird wiederholt, ganz sicher.



Flur und Couch Gerüchte deuten für Dienstag Spass für Grimme Freunde an. Man wird sehen.


Bis dann

-
__________________
Ich wünsch uns noch'n geiles Leben.
__________
Bleibt neugierig!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fkk verena, villa verena

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de