magnum saunacub erkrath
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #161  
Alt 09.06.2017, 21:17
hot_stallion hot_stallion ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2015
Beiträge: 72
Dankeschöns: 664
Standard

Heute wieder Sildenafil genommen, zur Sicherheit. Ich komme mit dem Zeug einfach ganz schlecht zum Orgasmus . Knüppelharten Steifen, aber ich komme sehr schlecht über den Berg, da hilft zum Schluß nur die HE der Dame mit schneller Frequenz.
Bericht von der Dlerin kommt heute oder morgen rein, nciht das es wieder heißt, ich würde nicht liefern

Hier der erste Teil der Story.
http://www.freiercafe.org/showthread...113#post267113

Geändert von hot_stallion (09.06.2017 um 21:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 25.08.2017, 14:14
hot_stallion hot_stallion ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2015
Beiträge: 72
Dankeschöns: 664
Standard Cialis Generika

Das Patent von der Pharmafirma Lilly läuft m.E. im November 2017 aus. Es soll Pläne geben, das die Fa. Sanofi das Produkt mit Zustimmung von Lilly als freiverkäufliches also nicht rezeptpflichtiges Medikament auf den Markt bringen will.
Weiß jemand näheres darüber ?
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 25.08.2017, 14:52
Benutzerbild von Raw
Raw Raw ist gerade online
Frauenheld
 
Registriert seit: 26.09.2015
Beiträge: 670
Dankeschöns: 25055
Standard

Zitat:
Zitat von hot_stallion Beitrag anzeigen
Das Patent von der Pharmafirma Lilly läuft m.E. im November 2017 aus. Es soll Pläne geben, das die Fa. Sanofi das Produkt mit Zustimmung von Lilly als freiverkäufliches also nicht rezeptpflichtiges Medikament auf den Markt bringen will.
Weiß jemand näheres darüber ?
Ja, das Patent läuft im November aus.

Dann werden zunächst Generika von drei oder vier anderen Pharmakonzernen auf den Markt kommen, die Lizenzen gekauft haben, welche sie dazu berechtigen, ihre Tadalafil-Produkte zuerst am Markt zu platzieren und einen Marktvorteil zu erlangen.

Drei Monate später, also im Frühjahr 2018 können dann auch alle anderen Anbieter ihre Cialis-Generika verkaufen. Dann könnte es nochmals billiger werden.

Dass eine nicht-rezeptpflichtige Variante von Cialis in absehbarer Zeit in Deutschland erhältlich sein wird, ist hingegen nahezu ausgeschlossen.
Bei gewissen Grunderkrankungen oder in Verbindung mit anderen Medikamenten kann Tadalafil nämlich zu lebensgefährlichen Nebenwirkungen führen.
Deshalb wird auch für alle kommenden Generika stets ein Rezept vom Arzt nötig sein.
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 25.08.2017, 15:17
someone0 someone0 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2009
Beiträge: 47
Dankeschöns: 251
Standard

Zitat:
Zitat von hot_stallion Beitrag anzeigen
Heute wieder Sildenafil genommen, zur Sicherheit. Ich komme mit dem Zeug einfach ganz schlecht zum Orgasmus . Knüppelharten Steifen, aber ich komme sehr schlecht über den Berg, da hilft zum Schluß nur die HE der Dame mit schneller Frequenz.
Bericht von der Dlerin kommt heute oder morgen rein, nciht das es wieder heißt, ich würde nicht liefern

Hier der erste Teil der Story.
http://www.freiercafe.org/showthread...113#post267113
1:1 das Selbe bei mir - manchmal ist es eine Qual, dass es lange dauert, aber meistens empfinde ich es als angenehmen Nebeneffekt. Ich sehe dann aber zu, dass es bei der vereinbarten Zimmer-Zeit bleibt und buche einfach eine weitere CDL :-D
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 05.12.2017, 15:39
Benutzerbild von Raw
Raw Raw ist gerade online
Frauenheld
 
Registriert seit: 26.09.2015
Beiträge: 670
Dankeschöns: 25055
Standard Tadalafil: Patent von Cialis ist abgelaufen

Für den geneigten dopenden Leistungsfreier und alle sonstigen Interessierten:

Cialis: Potenzpille verliert Patentschutz

Heißer Start für Tadalafil-Generika
Mit Zitat antworten
  #166  
Alt 15.01.2018, 10:24
Benutzerbild von Agent069
Agent069 Agent069 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2015
Beiträge: 132
Dankeschöns: 2279
Standard

Nachdem der Patentschutz ausgelaufen ist, habe ich auch mal ein Cialis - Generikum ausprobiert, und zwar fünf Tage lang jeden Tag eine Pille, auch wenn ich keinen Sex hatte. Die Wirkung ist einfach super. Anders als bei Viagra (verstopfte Nase) gab es kaum Nebenwirkungen. Einziger Nachteil: Harte Latte ja, aber bis man kommt, das dauert und ist nicht ganz einfach.

M.E. steht zu erwarten, dass sich Cialis gegenüber Viagra durchsetzen wird.

Ich stehe weder auf der Payroll von elililly noch auf der von Pfizer, nur um das klar zu stellen.
__________________
Stolz darauf, ein Hurenversteher zu sein
Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 15.01.2018, 11:52
Benutzerbild von zuckeropi
zuckeropi zuckeropi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2016
Beiträge: 22
Dankeschöns: 674
Standard

5 (fünf) Tage je eine Pille..? je 20 mg???
Ich nehme einen Tag vor einem Clubbesuch 5 oder 10mg (eine 1/4 bzw. eine 1/2 Pille) und morgens am Ficktag nochmal 5 oder 10mg, allerdings Original Cialis. Das reicht für mich für zwei Tage Erektion bei sexuellem Reiz: Kopfkino, nackte Frau, Kuss usw.
Eine deutlich verlängerte Zeit bis zum Orgasmus habe ich auch.
Und Nebenwirkung: Gelegentlich erhöhten Druck auf den Darm.
Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 05.02.2018, 16:03
spanier spanier ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 99
Dankeschöns: 724
Standard

Frage an die Benutzer von Kamagra Oral Jelly, ob euch das auch schon passiert ist: hatte 2 x einen Umschlag, da war der Inhalt irgendwie dicker, gestockt, wie Griess.
Und danach keine Wirkung am Mann.

Trotz noch Haltbarkeitsdatum OK.

Oder bilde ich mir das nur ein?

Grüße

Spanier
Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 05.02.2018, 17:44
DeKlomp DeKlomp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2017
Beiträge: 1.023
Dankeschöns: 5453
Standard

=> Spanier

Kann bisher nur was zu Tabletten sagen.

Die Wirkstoff-Haltbarkeit wird von den Herstellern als begrenzt angegeben.
Zusätzlich wird das Ganze mit Sicherheit noch von der sogenannten "galenischen Formulierung" beeinflusst, die auch von Hersteller zu Hersteller etwas unterschiedlich sein kann. Also alles was Drumherum ist und die Aufnahme über den Magen-Darm-Trakt ermöglicht.

Rein von der Chemie her würde ich unterstellen, dass etwaige Alters- bzw. Abbau-Prozesse in pulverförmigen gepresster Form langsamer ablaufen als in Gel- oder halbflüssiger Form.

Allerdings kenne ich auch, noch nicht von Haltbarkeit abgelaufen volle Dosis geschluckt und trotzdem "passierte" nix.

Das liegt dann an einem selber.
Da kannst sogar 2. oder 3. Dosis nehmen, ohne Wirkung zu erzielen.

An deiner Stelle würde ich mal zu Tabletten-Form wechseln bzw. wenn das auch nicht hilft,einen anderen Wirkstoff. Jedenfalls bei mir hatte das vor Jahren mal Verbesserung gebracht.

Und wenn das noch nix bewirkt, dann bleibt nur du selber mit "Kopf -Problem" oder eben unter Umstände sogar organisches Problem.
Es ist auch mit den Mittelchen ein schleichender Trend, dass die Wirkung mit zunehmenden Alter nachlässt.

Also da musst selbst mal "experimentieren"

Geändert von DeKlomp (06.02.2018 um 09:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 05.02.2018, 22:07
Glasperlenspiel Glasperlenspiel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2014
Ort: NW-Nds
Beiträge: 1.253
Dankeschöns: 16245
Standard

Könnte hier jemand etwas schreiben zum Preisniveau der Generika?
__________________
"Du backst so gut, mach doch ne Konditorei auf!" "Ich ficke auch gut & betreibe trotzdem kein Bordell!" Anna Lavande (@annalavande)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de