Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 09.11.2012, 20:53
Benutzerbild von Käpt´n Udo
Käpt´n Udo Käpt´n Udo ist offline
KuschelBärKapitän
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 1.211
Dankeschöns: 7005
Standard Finca: Lara, 25, Rumänien

LARA

Auf dem Erkundungsrundgang fiel mir sofort eine blonde, top schlanke Frau mit knackigem und ganz netten B- auf. Ich schätzte sie auf Grund der Gesichtslinien als Russin ein.

Nach einem Sandwich habe ich mich sodann in ihrer Nähe auf ein Sofa plaziert, Blickkontakt gesucht und auch freundlich gewunken, jedoch kam die junge Dame trotz Zurückwinken nicht zu mir.
Im Normalfall lasse ich es dann sein, denn seit wann geht der Berg zum Propheten. Jedoch dieser Body hatte es mir angetan, so bequemte sich der Berg zu ihr.

Auf die Frage, ob sie mitkommen wollte stimmte sie freudig ein und wir gingen zu "ihrem" Sofa im Bereich der großen Fenster.
Sie nennt sich LARA und ist seit einem Monat in der Finca.
Ich schätze sie als sehr intelligent ein; als Sprachen beherrscht sie befriedigend die deutsche Sprache, kann Englisch, angeblich auch etwas Griechisch und Französisch

Und ich kann es nicht fassen; sie zerstörte mein (Vorurteil-) Weltbild, denn sie ist Rumänin.
Leider ist der PST nur sehr kurz gewesen (an die 5 Minuten), während derem Lara aber schon gekonnt mein unter dem Handtuch verstecktes Lustzentrum in Arbeit genommen hatte. Der eine oder andere Zungenkuß wurde auch verabreicht und wundervoll freundlich strahlende Augen ließen mich dahinschmelzen. So stimmte ich dann der Zimmerfrage zu.

Zimmer:
Das Kettchen um ihre Hüften wurde schnell (genau wie mein Handtuch ) entledigt und im Stehen gab es schon tolles Geküsse, während ihre Hand unentwegt mein Lustzentrum bearbeitete
In der Art wurde das Vergnügen auf dem Bett weiter betrieben und nachdem sie keinerlei Scheu bei der Schlittenfahrtprobe zeigte, habe ich mich umgehend entschieden, den Quickie einfach sein zu lassen und Lara eine Stunde lang zu genießen
durch sie sehr ausgiebig und variantenreich.
Schlittenfahrt befriedigend bis gut und es hat echt Spaß gemacht, wie sie den Rhytmus und die Beckenbewegungen der (zu lauten) Musik anpaßte. Ich kam mir vor wie ein Teenager, welcher mit seiner besten Freundin herumalbernd Sex macht
Und immer wieder dieses fröhlich, strahlende Lächeln
Von meiner Entscheidung nichts ahnend hatte sie rechtzeitig vor Ablauf der CE angemahnt. Aber ich wollte ja weiter

Dies sollte dann gegen Ende der Stunde erfolgen.
Laras Vorschlag hatte bei diesem Body und den tollen schon seinen Reiz, jedoch in der geknieten Missio konnte ich sie schön an den Hüften packend hochhalten und .............
WOW und

Noch etwas in ihr verweilt und dann gereinigt worden. Als starke Raucherin hatte sie dann noch eine konsumiert, während wir noch ein wenig haben.

Keine Frage, dies verlangt nach einer 100 %igen Wiederholung; dann in der


LARA:
  • Blondierte, fast schulterlange Haare
  • Lustige Augen und fröhlicher Charakter
  • Perfekter, schlanker "Gazellen"-Body
  • Toller
  • B-; vorne ganz leicht der Schwerkraft folgend
  • In etwa 165 cm groß
  • Maximal 45 Kilo
  • Alter: unglaubliche 25 Jahre (Angabe von ihr; von mir geschätzt wären es maximal 20 Jahre gewesen)

Lara ist noch bis Mitte Dezember vor Ort und will dann nach dem Heimaturlaub wohl Mitte Januar wieder kommen.

Ich kann Lara nur empfehlen und vergebe ihr
(kleiner Abzug in der B-Note, da beim Fingern keinerlei Reaktion zu verzeichnen gewesen ist)

Urteil insgesamt Lara
Mit Zitat antworten