Einzelnen Beitrag anzeigen
  #32  
Alt 23.02.2018, 19:19
Benutzerbild von Barney Stinson
Barney Stinson Barney Stinson ist gerade online
FC-HoF Quartals-Jedimaster
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 635
Dankeschöns: 19410
Standard

Montag, 15.01


Am Montag fing der Tag schön ruhig an. Ich war ja bis halb 4 auf dem Zimmer und als ich an den Pool ging war von Diomedis noch keine Spur. Da war doch was…


6. Du sollst den Tag nicht verschlafen.


Als Grenze hatten wir uns 16 Uhr gesetzt und diese rückte immer näher. Kurz vor 4 schrieb Diomedis noch, dass er gerade mit der Putzfrau am kämpfen wäre, dass sie sein Zimmer noch reinigt. Die haben eigentlich auch um 4 Feierabend. 5min nach 4 tauchte er dann am Pool auf, weshalb ich natürlich darauf bestand, dass dies eine Strafe verdient hätte. Zumal wir bisher die ersten Tage ja super glimpflich durchgekommen waren. Er wollte hingegen Fünfe grade sein lassen und war ja auch um 4 schon aus dem Zimmer raus. Ich sehe ihn demnächst schon die Treppe hochsprinten und keuchend am Pool ankommen, um der Strafe zu entgehen.

Da ich seinem Flehen nicht widerstehen konnte, hab ich die kleine Verspätung mal akzeptiert, allerdings erst, als er am nächsten Tag so richtig zu spät war, aber ich will ja nicht vorweggreifen.

Wir relaxten nun schön am Pool. Zunächst war sein Mädel auch noch dabei, hatte wohl noch nicht mal Zeit, sie wegzuschicken. Wir bestellten uns was zu essen, hörten Musik, gingen Schwimmen. Normales Urlaubsprogramm eben. Ein Pauschalurlaub in der Türkei könnte genauso ablaufen.

Das Fitnessstudio haben wir auch besucht und für unsere Verhältnisse ganz schön hart trainiert.





Obwohl es recht klein ist, konnten wir dennoch unsere Übungen machen, ums uns schön für die Disco am Abend aufzupumpen, kommt doch endlich unser Kumpel Hulk.

Gegen 8 sind wir auch aufgebrochen, es stand schließlich ein straffes Programm mit Soi6, Schlumpf und großer ibar Party mit allen Leuten an.

In der Soi6 wieder die beste Pizza der Welt gegessen. First things first. Das war’s dort aber auch schon. Eine Bar haben wir nicht von innen gesehen. Ich wollte eh nix machen und Diomedis fand auch mal wieder keine. So langsam dämmerte uns, dass die Soi6 Challenge mit 1 Getränk in jeder Bar gar nicht so einfach wird. Besonders wenn wir immer nur so kurz in die Soi6 gehen, aber wann auch? „Wir haben ja keine Zeit“ war der meist verwendete Ausdruck im Urlaub. Wir fragen uns heute noch, wo die Zeit nur immer geblieben ist.

Wir brachen dann jedenfalls ab und gingen stattdessen direkt zum Schlumpf, da wir dort mit nordavind verabredet waren. Wir liefen zu Fuß, ist ja wie gesagt gar nicht so einfach zu erreichen vom Blue Sky. Als wir dort ankamen war es super voll. Dafür dass es erst 9 Uhr war. Klar ist Hauptsaison, aber trotzdem. Hatte ich so nicht erwartet. Wir bekamen leider nur noch drinnen Platz, sonst sitze ich natürlich lieber draußen. War ganz schön heiß und ich ölte so vor mich hin.

Dann sah ich auch schon den Schlumpfbar Stunner: Päng

Ich kannte sie sonst nur von Fotos bzw. den Berichten aus dem Forum, obwohl sie in meinem letzten Urlaub wohl auch schon da war und sich an mich erinnerte, ich hatte sie damals wohl nicht wahrgenommen. Aber ganz ehrlich, so hässlich finde ich sie jetzt nicht.

Wir hatten uns im Vorfeld im Chat etwas darüber lustig gemacht, dass sie wohl einem Typen nach dem anderen den Kopf verdreht, sei es nun woolf oder selbst Donni, der sie plötzlich auch ausgelöst hatte. Aber so in real kommt sie echt super rüber, hübsches Gesicht und sehr nette Persönlichkeit, die bestimmt bei einigen Kerlen punkten kann. Natürlich für Diomedis und mich schon zu kräftig, zwar keine 25kg, wie es Donni schrieb, sondern eher vielleicht 5-10kg. Fett ist sie ja eh nicht, sondern eher etwas propper, überall etwas zu viel. Alles für Thai Standards natürlich, in Deutschland würde sie wahrscheinlich als normalgewichtig durchgehen.

Wir hatten riesig Kohldampf, zum Glück kann man beim Schlumpf aus mehreren Speisekarten wählen und das Essen wird direkt in die Bar gebracht. So machten wir es auch, schmeckte mir allerdings eher weniger, Diomedis war zufrieden. Wie eigentlich immer, wenn er was zu essen kriegt.

Donni war auch da, Betzebub tauchte auch auf, Armin22, luckydice mit Blechmausi und Schlumpf kam so gegen 10, eine illustre Runde halt und wie immer sehr lustig.

Gegen 23 Uhr wollte ich aber weiterziehen, die ibar rief und ich wollte nicht zu spät dort sein, so dass wir noch einen guten Tisch bekommen, hatten wir heute doch großes vor. Als wir um halb 12 ankamen war es aber schon recht voll und hinten waren alle Tische belegt.

Als wir aber anklingen ließen, dass wir heute eine große bottle bestellen wollten und dem Kellner noch etwas cash in die Hand drückten, wurde nicht nur ein Tisch geräumt, wo 2 Kerle mit ner Flasche Bier dran standen, sondern auch noch ein 2. Tisch rangeschafft. Das sollte reichen für unsere 8-10 Leute, die kommen wollten. Ich hasse es, wenn man so beengt um einen Tisch rumsteht.

Die große 1.75L Grey Goose Bottle war seit Monaten geplant. Glaube 7500b kostet die, mit paar extra Mixern haben wir ca. 8000 bezahlt, durch 4 geteilt war es uns das wert. Einmalig!!! muss ich gleich dazu sagen. Bin bestimmt nicht der Typ, der das regelmäßig braucht.



Grey Goose an sich auch nicht. Es gab ja bereits Kommentare, u.a. von Riva, wieso wir den teuren Mist kaufen würden und war eigentlich auch nur als Gag geplant, weil wir eben im Chat so oft darüber geredet haben. Das scheint irgendwie auch Reizthema zu sein. Jedes Mal wenn irgendwer auch nur den Namen „Grey Goose“ erwähnte , fühlte sich unser alter Schwede Nordavind gleich auf den Plan gerufen eine ellenlange Dissertation über die Qualität von verschiedenen Vodka Marken aufzuführen.

Ich mix das Zeug eh mit Orangensaft und schmecke dann auch nur Orangensaft. Mir könnest Du irgendeine Plörre da reinschütten und würde es nicht merken.



Mit der 1.5L Flasche wollten wir ja eigentlich eh nur einen auf dicke Hose machen und die Mausis anlocken. Dieser Plan ging aber irgendwie nach hinten los. Als wir uns nämlich umschauten, hatte der Nachbartisch von uns die gleiche Flasche auf dem Tisch und 3 Tische weiter noch einer. Verdammt! Scheiss 2 Wochen Millionäre immer! Wenigstens blinkte nur unsere so cool. Müssen wir beim nächsten Mal echt die 4.5L Flasche bestellen. Ein paar mal hab ich sie tatsächlich in der ibar gesehen, schon krasser Preis.



Diomedis und ich drehten relativ früh auch schon unsere 1. Runde. So richtig voll war es nicht mehr, was uns natürlich gefiel, hatten wir uns doch die letzten Tage beschwert, dass zu viele Kerle dort waren. Klar, im Mai war es nochmal besser, aber man darf auch nicht high- mit low-season vergleichen. Heute bestimmt 70:30 Frauen zu Männern, also ideal.

Zu viel Auswahl ist aber auch nicht gut, denn irgendwie konnte ich mich nicht entscheiden. Hatte auch diesmal keinen Bock auf so eine HiSo bitch, sondern lieber so ein kleines süsses Mäuschen. 1-2 waren auch OK, aber noch keine Prinzessin dabei, wie Diomedis immer sagt.

Sind dann auch hoch ins Insomnia und hab gleich eine richtig geile gesehen, die gerade auf Toilette ging. Ihr Style gefiel mir auch, war sie doch super sportlich angezogen. Hätte so auch locker ins Fitnessstudio gehen können mit Sport-BH und schwarzer Trainingshose. Da sie jetzt erst mal in der Toilette verschwand, gingen wir weiter und schauten, was es sonst noch gab.

Diomedis fand mal wieder nix und wollte gerade wieder runter in die ibar, doch ich drehte nochmal ab und wollte nach meinem „Sporty Mausi“ gucken. Sie war von der Toilette zurück und hatte mich wohl auch schon vorher gesehen, so dass ich schnell mit ihr ins Gespräch kam. Wir quatschten ein bisschen, so gut es halt ging bei der Lautstärke.



Sie gefiel mir auf Anhieb, sowohl vom Aussehen als auch vom Typ. Also fragte ich direkt, ob sie nicht runter in die ibar kommen will an unseren Tisch, da es mir dort eh besser gefällt. Sie fragte dann prompt wieder, wieviel ich ihr denn zahlen würde, scheint echt ein neuer Trend zu sein, gestern ja auch. Ich wieder sie gefragt, was sie will und ich hatte es gar nicht richtig verstanden, ich glaube sie hatte auch wieder 3k gesagt. Diesmal zeigte ich nur meine 2 Finger, das übliche Peace Handzeichen und wollte mal bisschen aggressiver verhandeln. Sie anscheinend aber auch, reagierte sie nun erstmal gar nicht auf mein Angebot. Sie grübelte also vor sich hin und nach ca. 5 Minuten fragte ich mal nach, ob sie nun mitkommen will oder nicht. Ich sagte wieder 2k und sie grübelte erneut, sagte dann aber endlich zu. Wir wissen ja, dass Mathe nicht gerade die Stärke der Thais ist und sie wahrscheinlich erst mal die Wahrscheinlichkeiten berechnen musste, ob sie nun heute noch jemand besseren findet, der vielleicht 3k bezahlt oder nicht. Als Ergebnis waren wohl 2k von einem handsome man doch die bessere Wahl.

Wir gingen dann also runter an unseren Tisch, tranken etwas und dancten bisschen vor uns hin, aber so richtig schien es ihr nicht zu gefallen. Kann ich irgendwie auch verstehen. Ich mach eigentlich auch lieber mit meinen Jungs Party und die Mausis wahrscheinlich genauso mit ihren Freundinnen. Viele Kerle suchen sich das Mädel ja auch erst später aus, nachdem sie schon ordentlich Party gemacht haben. Ich persönlich habe lieber früher schon eine gute sicher bevor ich später auf die Resterampe zurückgreifen muss. Zumal ich ja auch einen bestimmten Typ habe, von denen es nicht unendlich viele gibt.

War für mich jetzt aber kein Problem und ich meinte zu ihr, sie könne ruhig hoch zu ihren Freundinnen gehen und ich würde sie dann später, in ca. einer halben Stunde einsammeln und gemeinsam ins Hotel gehen. So haben wir es auch gemacht, konnte ich mich noch ein bisschen um Diomedis kümmern, der weiterhin auf der Suche war. Nordavind kam ja auch endlich an, dazu noch Hulk und auch LatinoLoco schaute vorbei. Eigentlich sollte der Grey Goose die Mausis anlocken, nicht die Kerle.



War eigentlich ein recht gechillter Abend in der ibar, zumindest für mich. Bin dann auch gegen 3 hoch gegangen um mein Mausi einzusammeln und wir sind ins Hotel. Für die anderen, hab ich später erfahren, wurde es wohl eine lange Nacht, aber das soll Diomedis besser aus 1. Hand erzählen.

Es war ja noch recht früh, alles ganz easy, kein Stress. Bisschen was im room gefuttert, bisschen was getrunken, Musik gehört, so hab ich es am liebsten.

Nach der shower ging es dann ins Bett und da war die Kleine echt eine Granate. Das hätte ich vorher nicht gedacht, da sie schon eher schüchtern wirkt und so ein richtig stilles Mäuschen ist. Aber beim Sex echt genial. Zungenküsse noch etwas verhalten, aber das ist bei vielen Thais ja so, dafür dann viel Lippen auf Lippen, ansonsten aber ging sie voll ab. Ich hab sie glaube ich alleine 10min geleckt, meine Zunge war schon taub, aber sie windete sich und hat es voll genossen. Ich dadurch dann auch. Ihr Blowjob auch super, von der Technik schon spitze und echt alles abgeschleckt, was es da unten gab. Bisschen rimming war auch noch dabei, frag ich jetzt nicht pro-aktiv nach, so wichtig ist es mir auch nicht und macht ja auch nicht jede. Aber wenn es mal eine von sich aus macht sag ich natürlich nicht nein. Beim Sex dann auch super mitgegangen und der Saft lief von unseren Körpern nur so runter, was allerdings auch mit der ausgeschalteten Klimaanlage zusammenhing.

So um halb 6 haben wir dann auch gepennt und ich wachte um halb 1 auf, Sporty Mausi schlief noch tief und fest. Hab dann bisschen am Handy gespielt, was im Forum gepostet und eine halbe Stunde später wachte sie auch auf. Nach der Dusche kam sie auch wieder zurück ins Bett, was ich als positives Zeichen wertete. Ich hatte mir allerdings im Vorfeld schon überlegt, heute mal keine Morgennummer zu machen, da ich sonst später in der Soi6 wieder keinen Bock habe. Das bringt ja auch nix, wenn ich dann dort immer voll befriedigt durch laufe und gar nicht erst nach Mädels groß Ausschau halte. Dann lieber heute mal keine Morgennummer und dafür die Nummer am späten Nachmittag in der Soi6.



Stattdessen wollte ich Sporty Mausi aber auf jeden Fall wiedersehen. Vielleicht sogar heute Abend gleich nochmal. War echt alles top mit ihr. Vom Aussehen gefällt sie mir super, der Körper ist der Hammer, für mich ne perfekte 10, die Brüste auch gar nicht so klein. Gesicht auch hübsch, klar, kein 10er Gesicht, sondern eher ne 8, sie ist auch keine 18 Jahre mehr, aber insgesamt dann schon ne gute 9. Auch sehr nett, man kann sich gut mit ihr unterhalten, was auch nicht mit allen so ist. Also alles bestens.
Mit Zitat antworten